'The 100' Staffel 7 Premiere: Wann und auf welchem ​​Kanal ist Episode 1?

Die CW

Die Staffel 7-Premiere von Die 100 ist fast da. Es ist lange her, dass wir dieses schockierende Ende von Staffel 6 gesehen haben, und die Fans sind gespannt, was als nächstes passieren wird – insbesondere was mit Octavia passiert ist. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, wann die Episode ausgestrahlt wird und wie Sie sie ansehen können.




'The 100' Premiere um 20 Uhr Eastern am Mittwoch, den 20. Mai

Die Premiere von Die 100 wird um 20 Uhr ausgestrahlt. Eastern (19 Uhr Central) am Mittwochabend, 20. Mai. Das ist eine Stunde früher als in der letzten Saison.



Die Folge wird um 20 Uhr ausgestrahlt. Pazifik an der Westküste und 19 Uhr Mountain Time, laut der Liste von TV Guide. Da die Westküste die Anzeige verzögert hat, sollten Sie sich bis zur Ausstrahlung von Twitter und sozialen Medien fernhalten, wenn Sie nicht verwöhnt werden möchten.

Die 100 wird auf The CW ausgestrahlt. Um herauszufinden, welcher Kanal Die 100 ist für dich an, Klicke hier um zu den TV Guide-Listen zu gelangen. Ändern Sie dann den Anbieter (direkt unter TV-Listen) auf Ihren lokalen Anbieter. Sie können nach unten scrollen, um zu sehen, auf welchem ​​​​Kanal The CW für Sie läuft.



Und nein, du kannst die 7. Staffel von nicht sehen Die 100 auf Netflix noch in den USA. Die neue Staffel wird dort erst eine Woche nach der Ausstrahlung des Finales ausgestrahlt. Wenn Sie die Premiere auf Amazon sehen möchten, wird sie etwa 24 Stunden nach der Ausstrahlung in den USA zur Verfügung gestellt Die 100 , da Netflix keine Staffeln von hat Die 100 auch dort erhältlich.

Die heutige Folge heißt From the Ashes. Die Inhaltsangabe lautet: Clarke und ihre Freunde versuchen, Sanctum wieder aufzubauen, als eine neue Bedrohung in den Wäldern aufkommt.

Die Beschreibung für Staffel 7 auf Netflix (in relevanten Regionen) lautet: Während die Anomalie ihre wahre Natur offenbart, gefährden kriegerische Fraktionen und neue, ungeahnte Gefahren Clarkes Wettlauf um ein für alle Mal Frieden.



Als Staffel 6 endete, blieben uns viele unbeantwortete Fragen. Clarke musste den Körper ihrer Mutter schweben lassen, der von Simone übernommen worden war. Ihr Abschied von Abby war herzzerreißend.

Russell versuchte, Madi zu töten, aber sie wurde vom Dark Commander besessen, bevor es passieren konnte und der Dark Commander machte einen Deal mit Russell. Aber Clarke hält ihr eine Waffe an den Kopf und bittet Madi zurückzukommen, was sie auch tut. Aber um Madi zu retten, musste die Flamme zerstört werden. Raven benutzte den Notausschalter der Flamme und zerstörte sie. Endlich können sie Madi die Flamme nehmen. Und ganz am Ende sieht es so aus, als hätte der Dark Commander seinen Code woanders auf dem Schiff hochgeladen und ist noch am Leben.

Gabriel erkannte auch, dass das Tattoo auf Octavias Rücken ein Passwort war, mit dem sie den Anomaly Stone einschalten konnten. Aber als sie es taten, gab der Stein ein hellgrünes Licht ab, aus dem Hope hervorging. Sie erstach Octavia, die dann in der grünen Wolke verschwand. Und als dies geschah, wechselten die beiden einige seltsame und mysteriöse Worte.

Ich konnte nicht raus, sagte Hope zu Octavia. Er hat meine Mutter. Es tut mir so leid, Octavia.

Hope hat Octavia erstochen.

Sei mutig, sagte Octavia. Sag ihm, dass es fertig ist.

Und dann verschwand Octavia im grünen Sturm.