911 Call & Audio von Amber Portwoods Ex-Freund leckt bei „Teen Mom OG“

Indianapolis Metropolitan Police DepartmentDer Notruf von Ambers Portwoods Ex-Freund ist während der heutigen Folge von 'Teen Mom OG' durchgesickert.

Audio von einem Notruf von Andrew Glennon, dem Ex-Freund von Teen Mama OG Star Amber Portwood ist in der Folge der Show vom 7. April durchgesickert.



Portwood war verhaftet im Juli 2019 über inländische Batterieladungen wegen Verbrechens, nachdem die Polizei auf Glennons Anruf reagiert hatte. Laut Versandaudio, Glennon sagte der Polizei, er fürchte um sein Leben und das Leben ihres einjährigen Sohnes.



Herr Smith hatte 5 Töchter

Die Beamten sprachen mit dem männlichen Opfer, das angab, dass seine Freundin lebte und er eine Meinungsverschiedenheit hatte, sagte ein Polizeisprecher Radar . Während dieser Zeit griff ihn die Frau, die später als Amber Portwood identifiziert wurde, an, während er ihr einjähriges Kind hielt.

Das Audio des Vorfalls ist während der 7. April-Folge von . durchgesickert Teen Mama OG. Lesen Sie weiter, um Details zu dem Vorfall vor der Premiere der Episode zu erfahren:




The Dispatch Audio enthüllt eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen Portwood und Glennon, die ihren kleinen Sohn hielten

Laut einem Polizeibericht der Indianapolis Stern , Portwoods Ex-Freund Glennon schickte am 5. Juli 2019 um 2 Uhr morgens eine SMS an einen Beamten, in der er sagte, dass er Hilfe brauche, da sein Leben und das seines Sohnes in Gefahr seien.

Während der Audioaufzeichnung des Versands von der Indianapolis Metropolitan Police Department, so ein Responder, habe ich eine SMS von jemandem erhalten, der besagt, dass sein Leben und das Leben seines Sohnes in Gefahr sind. Sie können die Aufnahme oben mit freundlicher Genehmigung von Radar anhören.



Laut Gerichtsdokumenten wurde Portwood beschuldigt, Glennon in den Nacken geschlagen zu haben, während er ihren kleinen Sohn James hielt. Das Baby war unverletzt, aber Glennon erlitt Kratzer und rote Flecken, so der Polizeibericht laut Indianapolis Star. Der ehemalige MTV-Kameramann sagte den Beamten auch, Portwood habe ihn in der Vergangenheit mehrmals geschlagen und ihn während ihrer Beziehung häufig bedroht.

Laut Gerichtsakten des Bundesstaates Indiana bekannte sich Portwood später im Oktober schuldig wegen zweier Anklagen wegen Körperverletzung und Einschüchterung und wurde zu 900 Tagen auf Bewährung verurteilt. Sie wurde außerdem zu einer auf Bewährung ausgesetzten Gefängnisstrafe von 910 Tagen mit einer Gutschrift von zwei Tagen verurteilt, die sie bereits nach ihrer Festnahme verbüßt ​​hatte.


Portwood wurde im Laufe der Jahre mehrmals festgenommen

Sheriffs von Madison County

Der Vorfall mit Glennon war nicht der erste Zusammenstoß von Portwood mit der Polizei. Der Reality-Star wurde im Laufe der Jahre mehrmals festgenommen, darunter einmal im Jahr 2010 wegen Anklage wegen häuslicher Gewalt, nachdem sie ihren Ex-Freund Gary Shirley während einer Episode von vor der Kamera angegriffen hatte Teenager Mutter und dann noch einmal im Dezember 2011, nachdem Portwood des Besitzes einer kontrollierten Substanz angeklagt wurde.

Während der 7. April-Folge von Teen Mama OG, Audio des Streits ist durchgesickert, also wird Amber zum Wutmanagement-Kurs gebracht, um mit ihrem Temperament fertig zu werden. Die Beschreibung der Episode mit dem Titel To the Rescue lautet, Gary nimmt Amber mit zum Wut-Management-Kurs, nachdem Audio von einem Streit durchgesickert ist. Catelynn besucht ihren Psychiater, nachdem sie sich Ambers Audiolecks angehört hat. Cheyenne beschließt, ein Eventplanungsunternehmen zu gründen. Maci lädt Ryan zu Bentleys Geburtstagsparty ein.

Neue Folgen von Teen Mama OG Luft Dienstagabend um 20:00 Uhr ET auf MTV. In der Zwischenzeit finden Sie alle Neuigkeiten im Fernsehen Berichterstattung und Unterhaltungsnachrichten hier .