‘AGT Champions 2’: 2020 Premiere Time & Channel

ABCAMERICA'S GOT TALENT: THE CHAMPIONS - 'The Champions One' Episode 202 - Im Bild: (l-r) Howie Mandel, Alesha Dixon, Heidi Klum, Simon Cowell

ist die U-Bahn an Ostern geöffnet

America’s Got Talent: Die Champions ist zurück auf NBC für eine zweite Staffel mit 40 neuen Champion-Acts. Terry Crews ist erneut Gastgeber des Reality-Talent-Wettbewerbs, und die vierköpfige Jury besteht aus Simon Cowell, Howie Mandel, Heidi Klum und Alesha Dixon.



Die Saisonpremiere von America’s Got Talent: Die Champions ist am Montag, den 6. Januar 2020 um 8/7c auf NBC. Die Folge ist geplant zwei Stunden lang sein.



Die offizielle Synopse für die Premierenfolge liest Zehn der denkwürdigsten Acts aus der ganzen Welt, die für die Jury auftreten; Vier dieser Acts kommen voran – zwei wurden von einer Jury aus Superfans ausgewählt, einer von Judges’ Choice und einer, der einen Golden Buzzer erhält, um im Finale aufzutreten. Hier finden Sie die vollständige Übersicht über die Darsteller von Episode 1 von Equinvest.it.


„America’s Got Talent: The Champions“ folgt einem anderen Format als die Originalshow

Während AGT: Die Champions ist technisch gesehen Staffel 15 von America's Got Talent , folgt die Show einem anderen Format als eine reguläre Staffel des Wettbewerbs. Entsprechend NBC.com , Die ersten vier Folgen werden jeweils 10 Acts zeigen, wobei drei Acts aus jeder Woche ins Halbfinale einziehen und einer einen Goldenen Buzzer erhält, um direkt ins Finale zu gelangen. Das Halbfinale wird diese 12 Acts halbieren, und die sechs weiteren werden gegen die vier Golden Buzzer-Gewinner um den ultimativen Titel des Weltmeisters antreten! Dies impliziert eine kürzere Staffel der Show, was sinnvoll ist, da Staffel 1 von AGT: Die Champions war nur 7 Folgen lang.



Ein weiterer Unterschied zwischen den Meister Spin-off und America's Got Talent ist der Live-Voter-Aspekt. Während Live-Shows von ACHT ermöglichen es den Wählern zu Hause zu bestimmen, welche Acts in die nächste Runde kommen, Live-Voting ist währenddessen nicht verfügbar AGT: Die Champions . Stattdessen erklärt NBC, dass die Talente in jeder Runde von der Jury (Simon Cowell, Heidi Klum, Alesha Dixon und Howie Mandel) zusammen mit einer ausgewählten Gruppe von 'Superfans' bestimmt werden.


Die Juroren der 14. Staffel, Julianne Hough & Gabrielle Union, kehrten für Staffel 15 nicht zurück

In der vergangenen Saison wurden Howie Mandel und Simon Cowell von den erstmaligen Richtern Gabrielle Union und Julianne Hough . Als die beiden nicht zurück in die Jury gebeten wurden, um AGT: Die Champions Staffel 2, es löste eine Kontroverse für die Show aus, warum ihr Ausstieg nach nur einer Staffel der Beurteilung erfolgte.

Ein Artikel von Vielfalt vermutete, dass es etwas mit den Beschwerden von Hough und Union über ein giftiges Arbeitsumfeld und rassistisch und kulturell unangemessene Witze in der 14. Staffel zu tun hatte.



Nachdem sich NBC entschieden hatte, die Verträge von Hough und Union als Richter nicht zu verlängern, sagte NBC, dass 'America's Got Talent' eine lange Geschichte der Inklusivität und Vielfalt sowohl bei unseren Talenten als auch bei den von der Show vertretenen Acts hat. Die Jury- und Gastgeberaufstellung wurde im Laufe der Jahre regelmäßig aktualisiert und das ist einer der Gründe für die anhaltende Popularität von AGT. NBC und die Produzenten nehmen alle Probleme am Set ernst.

Vor dem Beitritt zum America’s Got Talent: Die Champions Richter, neue Richterin Alesha Dixon diente als Richterin am Britain's Got Talent .