Carey Kelly, R Kellys Bruder: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

YoutubeCarey Kelly ist der jüngere Bruder von R. Kelly

R Kelly wurde 1967 im Hyde Park, Chicago, als eines von vier Geschwistern geboren. Er war der zweitjüngste mit einem älteren Bruder und einer älteren Schwester namens Bruce und Theresa und einem jüngeren Bruder namens Carey.



Sowohl Bruce als auch Carey waren an Teil 1 von Lifetimes . beteiligt Überlebende R. Kelly Dokumentarfilm, und heute Abend werden sie im Rahmen von . interviewt Surviving R Kelly Teil zwei: Die Abrechnung , die die Auswirkungen des ersten Teils der Serie untersuchen wird.



Lesen Sie weiter, um mehr über den jüngsten Kelly-Bruder Carey Kelly zu erfahren.


1. Carey sagt, dass er und Robert nicht besonders nah beieinander waren

Anfang Januar, CBS Chicago führte ein Interview mit Carey , der mit seinen Geschwistern in Chicago aufgewachsen ist.



Auf die Frage, ob er und Robert sich als Kinder nahe standen, teilt Carey mit: Wir waren die durchschnittlichen Kinder, wissen Sie… ich und Bruce standen uns näher. Er erklärt, dass ihre Mutter Carey nach seiner Geburt mehr Aufmerksamkeit schenkte, weil er der Jüngste war. Diese Aufmerksamkeit lenkte manchmal ihre Konzentration auf Robert ab.

Wenn der CBS-Chicago-Reporter sagt , Es hört sich nicht so an, als ob ihr beide besonders eng zusammengewachsen seid, antwortet Carey, Nicht wirklich. Er fährt fort, dass sie, obwohl sie sich nicht so nahe standen, zusammen Basketball spielen würden und Carey ständig die Zustimmung seiner Brüder suchte.

Als sie älter werden, gibt Carey zu, dass sie sich mit Robert eingelassen hat. Wie ich schon sagte, es gibt erwachsene Leute, Erwachsene, die mit ihm arbeiten, die alles getan haben, was er gesagt hat. Der Puppenspieler.



Carey hat seit seinem Freispruch wegen Kinderpornografie vor über einem Jahrzehnt nicht mehr mit seinem Bruder gesprochen. laut ABC News .


2. Er wird in Teil 2 der Lifetime-Dokureihen vorgestellt

Carey war ein Teil der ersten Tranche von Überlebende R Kelly , und er wird Teil des zweiten Teils der Dokuserie sein. Am Donnerstag, der Hollywood-Reporter setzte sich mit den ausführenden Produzenten Brie Miranda Bryana und Jesse Daniels zusammen, um die Fortsetzung der Serie zu besprechen.

Auf die Frage, ob sie glauben, dass sich Bruce und Careys Ansichten zwischen den beiden Dokumentationen geändert haben, Daniels sagte , Ich weiß nicht, ob sich ihre Einstellung zu ihm geändert hat, aber ich denke, für die Familie sind sie traurig, dass sie jetzt keinen Weg finden konnten, zusammen zu sein. Ich denke, sie hätten vielleicht die Dinge in der Vergangenheit geändert, wenn sie es hätten tun können. Sie sehen wirklich eine Familie, die dadurch zerrissen wird.

Bryant fügte hinzu: Sie haben in Teil 1 wirklich gesehen, dass sie widersprüchlich waren. Dies ist ihr Bruder; sie lieben ihren Bruder. Und ich glaube, das hat sich in den Interviews von Teil 1 zu Teil 2 nicht wirklich geändert. In Teil 2 haben sie sich ein bisschen wohler damit gefühlt, ein bisschen mehr zu teilen als in Teil 1. Ich denke, weil viele Dinge anfingen, zu kommen und denn je mehr man darüber redet und in der zweiten Interviewrunde, desto schwerer fällt es, die Dinge zurückzuhalten.


3. Carey sagt, sein Bruder habe ein „Problem mit der Kontrolle“

GettyCHICAGO, ILLINOIS – 26. JUNI: R&B-Sänger R. Kelly verlässt das Leighton Criminal Courts Building nach einer Anhörung am 26. Juni 2019 in Chicago, Illinois. Die Staatsanwälte übergaben Kellys Verteidigungsteam eine DVD, die Kelly in den 1990er Jahren beim Sex mit einem minderjährigen Mädchen zeigen soll. Kelly wurde wegen mehrerer Sexualverbrechen angeklagt, an denen vier Frauen beteiligt waren, von denen drei zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Begegnungen minderjährig waren.
(Foto von Scott Olson/Getty Images)

In einem Interview mit Good Morning America im Februar sagte Carey, er sei besorgt, dass sich sein Bruder im Gefängnis selbst schaden könnte. Er sagte: … Der Hauptgrund, warum ich sage, Robert könnte sich selbst schaden, ist, dass er sich den Gangbangern [und anderen] nicht stellen will. nach ABC-Nachrichten.

Er Fortsetzung , Robert wäre selbstmordgefährdet, weil er das jahrelang nicht kann. Der leichte Ausweg wäre für ihn, sich das Leben zu nehmen.

Die GMA-Interview mit Carey fand nur wenige Tage nach der Entlassung von R Kelly aus dem Chicagoer Gefängnis statt, nachdem er eine Kaution von 100.000 US-Dollar hinterlegt hatte. Carey gab zu, Robert ist nicht fürs Gefängnis gebaut.


5. Er enthüllte in einem Interview mit Tasha K, dass er von seiner älteren Schwester belästigt wurde

Im Dezember 2018 setzte sich Carey zu einem Interview auf Wein trinken mit Tasha K . Während des Interviews behauptet er, von seiner älteren Schwester Theresa missbraucht worden zu sein, als er gerade sechs Jahre alt war.

Er erzählt Tasha K, ich war ungefähr sechs Jahre alt. Sie musste ungefähr fünfzehn sein… Meine Mutter musste arbeiten und sie ging zur Schule, um sich um uns zu kümmern. Meine Schwester beobachtete uns und meine Mutter vertraute ihr. Er fuhr fort, dass er Angst hatte, seiner Mutter zu erzählen, was los war. Ich wusste nicht, ob sie mir glauben würde.

Carey erzählt Tasha K, dass der Missbrauch ungefähr sechs Jahre dauerte. Er sagt, er habe keinen Kontakt mehr zu seiner Schwester.