Chefkoch Kevin Dobson über „Below Deck“: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

YoutubeKüchenchef Kevin Dobson auf der Motoryacht Valor.

Chefkoch Kevin Dobson ist der private Koch auf der Motoryacht Valor auf Bravos Below Deck.



Er ist zugegebenermaßen eingebildet, nach Entscheider , und hat ein Händchen dafür, das Drama zwischen ihm und den anderen Yachties in der Reality-Show anzuheizen. Er schloss sich der Besetzung von Below Deck in der ersten Episode der siebten Staffel an, in der die Zuschauer seinen empfindlichen Magen und die mangelnde Schalldämmung des Valor kennenlernten. enthüllt Daily Mail .



Während seiner ersten Saison stößt er häufig mit Eintopf Kate Chastain zusammen, die mit ihm in der Küche enge Räume teilen muss. Er machte sie auch zum Thema vieler seiner streitsüchtig klingenden Gespräche mit den anderen Jungs an Bord der Valor. Die anhaltende Spannung zwischen den beiden Crewmitgliedern trug dazu bei, einen Großteil der Action voranzutreiben, was dazu führte, dass sich aus den Problemen, die die beiden miteinander bekämpften, ein anderes Drama entsprang.

Der Neuseeländer soll ein talentierter Koch sein, laut seiner Biografie . Er kreiert nicht nur das kulinarische Erlebnis an Bord der Valor, sondern hat auch sein eigenes YouTube-Kochshow namens Small Town Cook , wo er das Kochen einfach macht.



Hier ist alles, was Sie über Chefkoch Kevin Dobson von Below Deck wissen müssen:


1. Chefkoch Kevin Dobson war in denkwürdigen Kämpfen

Und bietet dann eine lahme Entschuldigung dafür. Wir alle wissen, wie ich über Ausreden denke. https://t.co/Ri0XBCV46z

– Kapitän Lee (@capthlr) 29. Oktober 2019



Big Brother Promi 2019 Spoiler

Als einer der Gäste an Bord der Valor sagte, er solle mit seinen Gerichten gehobener werden, antwortete er, indem er sie eine Instagram-Köchin nannte. In the Below Deck Staffel 7 After Show , sagt er, das waren nur Bullen – t… Ich dachte mir: 'Wo zum Teufel kommst du her?'

Er hatte auch einen Streit mit Captain Lee, der zu Twitter ging, um seine Unzufriedenheit mit dem Koch auszudrücken (siehe oben). In Episode vier gelang es Chefkoch Kevin, acht Gerichte falsch zu zählen und nur sieben für Gastgerichte bereitzustellen, damit der Kapitän keine Mahlzeit bekam. Der Grund? Kevin hat es selbst gegessen. Der Captain hatte Worte für Kevin, die Kevin nicht für gerechtfertigt hielt sagt Bravo's Daily Dish .

Ein weiterer denkwürdiger Kampf fand in der vorherigen Episode statt, in der Kate versucht, es mit Kevin und den anderen Jungs in der Crew aufzunehmen, als sie hereinkommt, um sie zu bereden. Sie kämpfen an Deck und wecken den Kapitän, der ohne Hemd in die Gruppe kommt, wie in dem Clip zu sehen, der auf Bravo gepostet wurde . Kate verbrachte die Nacht weinend in Simones Zimmer danach.


2. Chefkoch Kevin Dobson ist ein Vater

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Kevin Dobson (@chef_kevin_dobson) am 10. November 2019 um 18:58 Uhr PST

Nachdem er den Lebensstil und die Auszahlungen kennengelernt hatte, beschloss Dobson, Koch an Bord einer privaten Yacht zu werden, um seine Tochter zu unterstützen. sagt seine Bravo-Biografie .

Es war zwar nicht sein Traum, Koch auf einer Yacht zu werden, aber es war das Geld, das er brauchte, um für seine Tochter zu sorgen. sagt TV Over Mind .

Vor seinem Eintritt in die Besetzung von Below Deck lebte Dobson in Neuseeland, zog aber mit seiner Familie nach Australien. Laut Showbiz Cheatsheet , er hat eine Freundin, die Yoga macht.


3. Die Rückenschmerzen von Chefkoch Kevin Dobson waren möglicherweise gefälscht

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Sup @tsterbs ? #unter Deck

Ein Beitrag geteilt von Kevin Dobson (@chef_kevin_dobson) am 15. Januar 2020 um 19:21 Uhr PST

In der vorherigen Episode bricht Dobson nach einem plötzlichen Rückenkrampf zusammen und muss vom Ersten Offizier der Valor versorgt werden. Er verlangte, dass Eintopf Simone seine Schmerzmittel holt und er scheint entsetzliche Schmerzen zu haben. sagt Showbiz Cheatsheet .

Wird die Post heute zugestellt?

Kate Chastain glaubt jedoch, dass er die ganze Episode vortäuscht. Unter Deck nach der Show , sagt sie, dass es ihn plötzlich getroffen hat und dann, als die Happy Hour herumrollte, verschwand der lähmende Schmerz. Zufälligerweise geschah dieses Ereignis um die Trennung von Souschef Courtney und Brian, sagt sie in ihrem Beichtstuhl.

Er lag wie ein Psycho auf dem Boden, sagt Chastain im oben erwähnten Clip. Er sei durch das Abendessen auf magische Weise geheilt worden, fährt sie fort. Dobson sagt in dem Video, dass die Schmerzen fast wie bei einer Geburt waren.


4. Chefkoch Kevin Dobson schrieb sich mit 14 Jahren an der Kochschule ein

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

ISS gut, reise viel!

Ein Beitrag geteilt von Kevin Dobson (@chef_kevin_dobson) am 3. Januar 2020 um 17:11 Uhr PST

Laut Dobsons Bio , seine erste Anstellung war bei der örtlichen Bäckerei in Lake Tekapo, Neuseeland. Als er 14 Jahre alt war, besuchte er die Kochschule anstelle des Gymnasiums.

In seiner Biografie geht weiter, dass er im Gastgewerbe in Neuseeland gearbeitet hat, bevor er für die dortige Food-Szene nach Australien zog. Er behauptet, in einigen der angesehensten Restaurants Australiens gearbeitet zu haben. Laut dem New Zealand Herald , zu diesen Restaurants gehört Safran mit Pete Gawron , ein Privatkoch in Queenstown, Neuseeland.

Dann, sagt der New Zealand Herald , ging er in die USA, dann zurück nach Australien, bevor er der Crew einer Yacht beitrat und sechs Jahre lang an Superyachten arbeitete, bevor er zu den Darstellern von Below Deck kam.

ist walgreens am arbeitstag geöffnet

5. Unter Deck ist in der professionellen Yachting-Welt „verpönt“

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Schwingen Sie Ihr Queue, wenn die Scheiße den Ventilator trifft ⚓️?? #unter Deck

Ein Beitrag geteilt von Kevin Dobson (@chef_kevin_dobson) am 9. Dezember 2019 um 18:24 Uhr PST

Dobson erzählt dem New Zealand Herald dass, als er sich in der Yachtwelt einen Namen machte, er von einem Casting unter Deck angesprochen wurde. Aber er hat sich zurückgehalten, weil es meiner Meinung nach Ihre Eintrittskarte für jede weitere Karriere im Yachtsport ruiniert.

Er fährt fort , Die Show ist im professionellen Bereich ein wenig verpönt. Also war ich damals nicht wirklich bereit, das zu tun. HuffPost sagt , Below Deck hat uns einen Ausblick auf das Worst-Case-Szenario einer Luxusyachtcrew gegeben.

Dobson beendet sein Interview mit dem New Zealand Herald mit den Worten , Ich war letztes Jahr auf einem Boot fertig, ich bekam einen Anruf von der Casting-Person und ich dachte, es wäre scheiße, also habe ich einfach weitergemacht und [ein Interview] gemacht. Sie hat mich geliebt.