„Tödlichster Fang“: Wild Bill Wichrowski seit seiner Operation

InstagramBill Richowski aus 'Deadliest Catch'

Im Februar 2018, Tödlichster Fang Kapitän Wild Bill Wichrowski unterzog sich einer Hüftoperation. Zum Glück hat er sich inzwischen vollständig erholt und ist wieder auf See.



Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie es Wichrowski seit seiner Operation ergangen ist.




Zuerst kämpfte er mit seiner Genesung

Nach Popkultur , Wichrowski verließ das Krankenhaus nur drei Stunden nach dem Aufwachen von einer Hüftoperation im Jahr 2018. In seinem Interview mit dem Outlet erklärte er, dass er die Anweisungen des Arztes in Bezug auf seine Genesung nicht ganz befolgte.

Ich habe den Arzt falsch verstanden – wahrscheinlich ein wenig betrunken –, aber ich dachte, er sagte, je mehr Sie tun, desto schneller wird es heilen. Also stieg ich am nächsten Tag auf Krücken, ging zu meinem Truck und ging mit Freunden essen.



Lowes am Ostersonntag geöffnet

Wichrowski bewegte sich leider weiterhin häufig und konnte sich bald überhaupt nicht mehr bewegen.

Ich ging zum Arzt und sagte: ‚Hey, was ist los? Kann mich nicht bewegen' er sagte Popkultur . Er sagte: ‚Du hast dich gedehnt?‘ Ich sagte: ‚Ja, ich ging zum Abendessen, ging zum Mittagessen.‘ Er sagte: ‚Nein, nein, nein! Wenn du fallen würdest, würdest du jahrelang auf den Beinen sein.“

Schließlich erkannte Wichrowski, dass er sich ausruhen musste, um sich zu erholen, und genau das tat er. Ich habe ein wenig an Beweglichkeit verloren, aber keine Schmerzen mehr. Im Grunde war die Operation also ein Erfolg. Ich fühle mich 100 Prozent besser.



Als er letzten Sommer in der Summer Bay diskutierte, erklärte Bill, dass ich viel aktiver bin und es wird Spaß machen, weil ich dieses Jahr wahrscheinlich etwas mehr Zeit an Deck verbringen werde – sei mit den Jungs unterwegs und lasse vielleicht [Deck Chef Nick McGlashan] fahren und ein wenig Zeit am Ruder verbringen, sagte er.


Wild Bill-Update

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wir haben den Striper heute gerockt

Ein Beitrag geteilt von Bill Wichrowski (@captainwildbill_official) am 22. Mai 2020 um 18:34 Uhr PDT

Wichrowski stammt ursprünglich aus Irwin, Pennsylvania und lebt während seiner Nebensaison in Mexiko. Neben dem Angeln zählen Reisen, Reiten und NASCAR zu seinen Hobbys.

Wichrowskis Website lautet , Obwohl er einen potenziell einschüchternden Ruf hat, kann Bill seine Worte mit den Fähigkeiten untermauern, um die Arbeit zu erledigen. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung als Schiffsingenieur, Bootselektriker und Berufsfischer. Er ist sich der Risiken seines Berufes, der weithin als der gefährlichste Beruf der Welt gilt, sehr bewusst.

Heutzutage beschäftigt sich der Reality-TV-Star mit dem, was er liebt: Angeln.

Am Memorial Day Weekend hat er ein Foto hochgeladen, auf dem er die Feiertage genießt, indem er einen Fisch fängt.

Was seinen Aufenthalt in der aktuellen Staffel von Tödlichster Fang , es läuft nicht so gut. In den Worten von Meaww , Wichrowski hat einen katastrophalen Saisonstart hingelegt. In der Episodenbeschreibung von heute Abend heißt es, dass Wild Bill große Rückschläge erleiden wird.

Die Cornelia Marie wird auch amerikanische Satelliten anzapfen, um die Russen auszuspionieren, während Scott Campbell Jr. Pionierarbeit für eine lange ruhende Fischerei leistet.

Schaltet Staffel 16 von . ein Tödlichster Fang auf Discovery Channel um 21:00 Uhr ET/PT.