Wird Rhylee „unter Deck“ gefeuert?

YouTube und BravoAshton Pienaar war die ganze Saison über uneins mit Rhylee Gerber

In der aktuellen Staffel von Below Deck gab es bisher viel Drama, und an einem guten Teil dieses Dramas war Rhylee Gerber beteiligt. Es ist kein Geheimnis, dass Ashton Pienaar schon seit geraumer Zeit auf sie schießt. Aber kann er sie entlassen? Die Antwort ist ein klares Nein!



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die letzte Nacht war unglaublich, dank eines unglaublichen Unterstützungssystems von Freunden, Kollegen und Glamour. @avi_pinhasov und @lindseytrop_mua ihr habt mir beide ein wunderschönes Gefühl gegeben neben der atemberaubenden @kate_chastain und unserem unglaublichen Gastgeber @bravoandy danke @belowdeckbravo und @bravotv. . . Vielen Dank an @cypressboutique, dass sie mir in Sachen Mode den Rücken freihält und an @lavishlytanandbeautybar, die mir den wunderschönen sonnengeküssten Glanz gegeben hat #thelifeofrhylee #belowdeck #bravotv



Läuft die Post am Wahltag?

Ein Beitrag geteilt von Rhylee Gerber (@thelifeofrhylee) am 17. Dezember 2019 um 12:26 Uhr PST

Warum hat Ashton es auf Rhylee abgesehen?

Pienaar hat zugelassen dass er von Gerbers wahrgenommener Konfrontation nicht angezogen ist. Er war unzufrieden mit Rhylees Rückkehr in dieser Saison, als sie ankam, um Abbi Murphy als Decksarbeiter zu ersetzen. Ashton war Rhylee seit ihrer Ankunft gegenüber gleichgültig, und um fair zu sein, hat er ihr nicht wirklich eine faire Chance gegeben.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ashton, du bist ein zu kleiner Mann, um diese großen alten Hosen zu füllen. Du ekelst mich an. Brian, du bist eine Enttäuschung und kannst am ersten Tag kaum mit mir telefonieren, es sei denn, dein egoistischer Vorgesetzter Tanner füttert Bullshit, werde erwachsen. Kevin, das gleiche. @belowdeckbravo @bravotv

Ein Beitrag geteilt von Rhylee Gerber (@thelifeofrhylee) am 6. Januar 2020 um 19:20 Uhr PST

Doris Roberts Todesursache

Noch ein Spekulant Theorie Pienaar bestand darauf, dass Gerber von ihren Pflichten auf dem Schiff entbunden wurde, um sich nach seinem Ausbruch mit Kate Chastain, der Chefin an Bord, von sich selbst abzulenken. Die Konfrontation zwischen Ashton und Kate führte dazu, dass Chastain Pienaar nach seiner Mutter fragte und Pienaar anschließend defensiv wurde. Kate Chastain hat gepflegt dass sie nur aus echter Freundlichkeit erkundigte, nicht aus einem Hintergedanken.



Noch ein anderer Grund Warum Pienaar möglicherweise nach Gerber strebt, liegt daran, dass Rhylee Ashtons Avancen in der letzten Saison abgelehnt hat.

Rhylee hat auf Ashtons Feindseligkeit ihr gegenüber reagiert, indem sie ihn angerufen hat Instagram indem du sagst, Ashton, du bist zu klein, um diese großen alten Hosen zu füllen. Du ekelst mich an.

Warum wurde Rhylee nicht gefeuert?

Obwohl Ashton Captain Lee Rosbach darum bittet, Rhylee offiziell zu feuern, ist sie eine angeheuerte Matrose geblieben. Als Antwort auf Pienaars Bitte hat der Kapitän genannt dass Ashton sich um Rhylees Beschäftigungsstatus bemüht, ist unangebracht. Captain Lee ist vielleicht nicht Rhylees größter Fan , aber immerhin ruft er die BS, die ihr in den Weg geworfen wird, und schaltet sie ab!

GettyKapitän Lee Rosbach lehnte Ashton Pienaars Antrag auf Entlassung von Rhylee Gerber ab.

Rhylee hat sich als extrem fleißige Arbeiterin erwiesen. Erinnern wir uns daran, dass sie sie gemacht hat Eingang in dieser Saison durch Multitasking zwischen Arbeits- und Wechselkleidung. Das ist Hingabe! Gerber sieht man ständig, wie er Messing poliert, die Decks reinigt und alles Mögliche tut lästige Pflicht erforderlich, damit das Schiff reibungslos läuft. Das Mädchen ist definitiv nicht faul!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Liebe NYC während der Feiertage !! Und verbringe gerne Zeit mit @littleleap und @amandaplong Schalte heute Abend die neue Episode für Below Deck ein und schließe dich mir und @kate_chastain für WWHL mit @bravoandy an

Ein Beitrag geteilt von Rhylee Gerber (@thelifeofrhylee) am 16. Dezember 2019 um 13:42 Uhr PST

marc anthony cristian marcus muñiz