Doja Cat entschuldigt sich für 'Dindu Nuffin' nach Rassismus-Vorwürfen

Getty'Boss Bitch'-Rapperin Doja Cat entschuldigte sich, nachdem ihr Song 'Dindu Nuffin' wieder aufgetaucht war, was Rassismus-Vorwürfe auslöste.

Boss Bitch Rapperin Doja Cat hat sich nach ihr entschuldigt Lied Dindu Nuffin wieder aufgetaucht, Funkenbildung Rassismus-Vorwürfe. Ursprünglich um 2015 veröffentlicht, der chor verspottet Stereotypen, nach Die Quelle.



Wie viel nichts kann ein Dindu tun ... Wenn ein Dindu, dindu nichts ... Wie viel Geld könnte ein Dindu verdienen ... Wenn ein Dindu all die Dinge tun würde, die Sie sich wünschen, sagt ein Teil der Texte.



Der Begriff, der für Nichtstun steht, ist ein Sprichwort, das Leute der Alt-Right verwenden, wenn sie über schwarze Opfer von Polizeibrutalität sprechen. Die Quelle schrieb. Doja Cat war angeblich ein Teil von rassistische Chatrooms , obwohl sie leugnete, an den Gesprächen teilzunehmen. Sie sagte, es sei etwas, was sie in ihrer Jugend gerne gemacht habe.

Das Wiederauftauchen des Songs führte dazu, dass Hashtags wie #DojaIsOverParty und #DojaCatIsCanceled am Wochenende auf Twitter im Trend liegen.




Doja Cat entschuldigt sich bei allen, die sie beleidigt hat

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Schaut euch meine @VEVO LIFT Performance von Say So an, Link in meiner Story 💕

Ein Beitrag geteilt von Doja Cat (@dojacat) am 4. Mai 2020 um 11:11 Uhr PDT

am besten silvester stunden kaufen

Nachdem der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Amalaratna Zandile Dlamini heißt, zunächst geschwiegen hatte, veröffentlichte er eine Entschuldigung auf Instagram Sonntagnacht spät. Der Beitrag, dessen Kommentare deaktiviert waren, erhielt innerhalb von Minuten Hunderttausende von Likes.



Ich möchte ansprechen, was auf Twitter passiert ist.

Ich habe öffentliche Chatrooms genutzt, um Kontakte zu knüpfen, seit ich ein Kind war. Ich hätte nicht auf einigen dieser Chatroom-Sites sein sollen, aber ich persönlich war noch nie an rassistischen Gesprächen beteiligt. Es tut mir leid für alle, die ich beleidigt habe.

Ich bin eine schwarze Frau. Die Hälfte meiner Familie ist schwarz aus Südafrika und ich bin sehr stolz darauf, woher ich komme.

Weltraum neun beste Episoden

Das alte Lied, das wieder aufgetaucht ist, war in keiner Weise mit etwas außerhalb meiner persönlichen Erfahrung verbunden. Es wurde als Reaktion auf Leute geschrieben, die diesen Begriff oft benutzten, um mich zu verletzen. Ich habe versucht, seine Bedeutung umzudrehen, aber ich habe erkannt, dass es eine schlechte Entscheidung war, den Begriff in meiner Musik zu verwenden.

Ich verstehe meinen Einfluss und meine Wirkung und nehme das alles sehr ernst. Ich liebe euch alle und es tut mir leid, dass ich einen von euch verärgert oder verletzt habe. Das ist nicht mein Charakter, und ich bin entschlossen, das jedem zu zeigen, der vorwärts geht. Dankeschön.


Lana Del Rey erwähnte Doja Cat, während sie behauptete, sie habe anderen Frauen den Weg geebnet

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Outfit von @fashionnova manchmal

Ein Beitrag geteilt von Doja Cat (@dojacat) am 1. April 2020 um 19:10 Uhr PDT

In einem Beitrag, der am selben Wochenende auch für Gegenreaktionen sorgte, behauptete Summertime Sadness-Sängerin Lana Del Rey im Wesentlichen, sie habe den Weg für Frauen wie Doja Cat, Beyonce, Cardi B, Nicki Minaj und Ariana Grande geebnet.

Trotz der Kritik entschuldigte sich Rey nicht. Stattdessen warf sie den Neinsagern vor, einen Rassenkrieg anzetteln zu wollen. Obwohl einige behaupteten, sie würde Doja Cat zuschlagen, sagte Rey, sie habe nur auf einige ihrer Lieblingskünstler hingewiesen.

Trotz des Feedbacks, das ich von mehreren Leuten gehört habe, die ich lobend erwähnt habe – sei es Ariana oder Doja Cat – möchte ich sagen, dass ich fest in meiner Klarheit und Haltung bleibe, was ich schreibe über die Bedeutung von Selbstvertretung für die zartere und oft abgetane, weichere weibliche Persönlichkeit, sagte Rey.

Aber in Wahrheit sagt es so viel mehr über dich aus als über mich – du willst das Drama, du willst nicht glauben, dass eine Frau gleichzeitig schön, stark und zerbrechlich, liebevoll und allumfassend sein kann indem sie persönliche Wiedergutmachungen einfach aus Freude leistete, schrieb sie teilweise.