Elizabeth Dennehy, Brian Dennehys Tochter: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

IMDB/GettySchauspielerin Elizabeth Dennehy und ihr Vater, Schauspielerkollege Brian Dennehy.

Veteran Schauspieler Brian Dennehy, bekannt für seine Hauptrollen in beliebten Filmen wie Tommy Boy , Romeo und Julia , Silverado und Kokon Er starb am 15. April eines natürlichen Todes, so TMZ . Er war 81.



Dennehy, der zweifach mit dem Tony Award ausgezeichnete Schauspieler, hinterlässt seine Frau Jennifer Arnott und ihre fünf Kinder, darunter Tochter Elizabeth Dennehy, die in die Fußstapfen ihres Vaters trat, um in Hollywood zu arbeiten. Zu ihren Geschwistern gehören Kathleen, Sarah, Diedre und Cormack Dennehy.



Schweren Herzens verkünden wir, dass unser Vater Brian letzte Nacht eines natürlichen Todes gestorben ist, nicht im Zusammenhang mit Covid. Überlebensgroß, großzügig, ein stolzer und hingebungsvoller Vater und Großvater, wird er von seiner Frau Jennifer, seiner Familie und vielen Freunden vermisst. pic.twitter.com/ILyrGpLnc3

wer verlässt heute abend den großen bruder

– Elizabeth Dennehy (@dennehyeliza) 16. April 2020



Elizabeth Dennehy wurde am 1. Oktober 1960 in Jacksonville, North Carolina, geboren und ist mit ihrem Schauspielerkollegen und ehemaligen Ehemann verheiratet Tage unseres Lebens Star James Lancaster, mit dem sie zwei Kinder teilt. Dennehy aktualisierte ihr Facebook-Banner am 16. April mit einem Foto von Brian Dennehy, der mit der ganzen Familie den Abschluss ihres Sohnes feiert.

FacebookBrian Dennehy (ganz rechts) mit Tochter Elizabeth Dennehy (ganz links) und ihrer Familie.

Das müssen Sie über Brian Dennehys Tochter Elizabeth Dennehy wissen:



1. Dennehy sagte, ihr Vater habe sein Bestes getan, um ihre Schauspielkarriere zunächst zu entmutigen

Da er wusste, wie schwer es ist, ein erfolgreicher Schauspieler zu werden, sagte Dennehy dem Orlando Sentinel 1988 warnte ihr Vater sie vor den vielen Fallstricken einer solchen Karriere, aber sie wollte nie etwas anderes im Leben machen. Mit elf kannte ich alle Zeilen in On the Waterfront, sagte sie.

Dennehy studierte ihr Handwerk an der London Academy of Music and Dramatic Arts und erwarb einen BFA in Theaterkunst in Performance an der Hofstra University. Sie arbeitete sich von unten nach oben und war einer ihrer ersten Schauspielauftritte in der Dinner-Theatershow Tony 'n' Tina's Wedding.

Dennehy gab zu, dass sie ständig Fragen zu ihrem Vater gestellt hat und hatte keine Angst zuzugeben, dass die Beziehung eindeutig dazu beigetragen hat, ihrer Schauspielkarriere einen Schub zu geben. Es macht mir nichts aus, wenn Leute nach meinem Vater fragen, sagte sie. Es ist nur natürlich. Außerdem ist es für die Leute in diesem Geschäft schwer, sich an dich zu erinnern – und mein Gott, weißt du, wie viele blonde Frauen in meinem Alter da draußen sind, die wie ich aussehen? Und wenn die Leute mich dafür (ihren Vater) erinnern, ist das in Ordnung.


2. Dennehys erste Schauspielrolle war bei „Guiding Light“, bevor er einen Gaststar bei „Seinfeld“ buchte

Dennehy stieg im Alter von 19 Jahren in die Schauspielerei ein und buchte ihre erste wiederkehrende Rolle in der beliebten Serie Vorbild . Von 1988 bis 1989 spielte sie die Rolle von Christina „Blake“ Bauer und Lindsay Thorpe.

liefert fedex am Gedenktag 2019 aus?

Kurz darauf buchte Dennehy die Rolle des Lieutenant Commander Shelby bei Star Trek: Die nächste Generation sowie Gastauftritte in der Serie Quantensprung 1992 und Klasse von '96 im Jahr 1993.

Im selben Jahr brach Dennehy mit einer Rolle in der NBC-Serie aus Seinfeld . Neben einer nicht im Abspann gespielten Rolle im Pilotfilm spielte sie die Rolle der Allison in der denkwürdigen Episode mit dem Titel The Handicap Spot. Dennehy spielte in zahlreichen TV-Serien mit, darunter eine regelmäßige Rolle in Fasziniert und zahlreiche Gastauftritte in Shows wie Meister des Sex , Die Jungen und die Ruhelosen , Rizzoli & Inseln , Der Mentalist , Mittel und Boston Legal .


3. Dennehy lebt in Los Angeles mit Ehemann James Lancaster, der auch ein häufiger TV-Star ist

IMDbJames Lancaster, Ehemann von Elizabeth Dennehy.

James Lancaster, den Dennehy am 19. August 1993 heiratete, ist ein Mitschauspieler. Er spielte auf Tage unseres Lebens als Vater Tim Jensen von 2003 bis 2009, und ähnlich wie seine Frau hat Lancaster auch in einer Reihe von Fernsehserien mitgespielt, darunter Mord, schrieb sie , Chicago Hope , Numb3rs , CSI: New York , Sogar Stevens und Heiß in Cleveland .

Lancaster spielte als Father Byles in James Camerons Titanic und hatte Rollen in den Filmen Kobold 2, Spanglish und Das Prestige .


4. Dennehy ist Dialogcoach in der TV-Serie „Carol’s Second Act“ mit Patricia Heaton

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler am San Diego Repertory Theatre arbeitet Dennehy, der auch bei der Antaeus Theatre Company und der Independent Shakespeare Company aufgetreten ist, als Dialogcoach bei Carols zweiter Akt , die CBS-Serie mit Patricia Heaton und Ashley Tisdale. Die Serie wurde im März für eine Staffel aufgenommen, wobei der Schauspieler Kelsey Grammer erwartet, als wiederkehrender Gaststar zurückzukehren.


5. Dennehys Sohn William tritt in die schauspielerischen Fußstapfen der Familie

Dennehy und Lancaster haben zwei Söhne, von denen mindestens einer wie Opa aussieht, mit dem beide Kinder sehr eng verbunden waren. William Lancaster, der an der New York University studiert, hat sich eindeutig mit dem Schauspielvirus infiziert. Aufgrund seiner Facebook-Posts interessiert er sich auch für Regie und Produktion, und das seit seiner Kindheit.

William hat sich jedoch inmitten des Coronvirus-Ausbruchs von Manhattan auf den Weg gemacht und befindet sich zu Hause bei seinen Eltern in Los Angeles unter Quarantäne.