Wie viele Drachen sind in „Game of Thrones“ noch übrig? Es kann Drachenbabys und -eier geben

HBO

Mit nur einem Drachen übrig Game of Thrones Seine Fans fragen sich, ob Drogon nicht der letzte seiner Art sein könnte. Sterben Drachen aus? Es besteht die Möglichkeit, dass sie es nicht sind. Dieser Beitrag enthält Spoiler bis Staffel 8, Folge 6.



Was ist, wenn in der Muttertagsfolge von #Game of Thrones Finden wir heraus, dass Drogon irgendwo ein Drachenbaby hat? pic.twitter.com/WTWVeK5OA3

- Mel - ????? (@melll_13) 7. Mai 2019

Soweit wir wissen, sind die drei Drachen von Daenerys – Viserion, Rhaegal und Drogon – die letzten Drachen der Welt. Aber es gibt viel von Essos und darüber hinaus, das in der Serie nicht erforscht wurde, daher ist es möglich, dass es irgendwo anders auf der Welt Drachen gibt. Die Hoffnung ist nicht ganz weg.



In einer früheren Staffel, als Tyrion und Jorah durch Valyria segelten (und kurz bevor Jorah infiziert wurde), sahen sie Drogon um die Ruinen fliegen. Sehen Sie sich das Video unten an:





Jorah und Tyrion reisen durch Valyria (505) - HDWiedergabeliste: youtube.com/playlist?list=PLtIyo4seD4Nll7thc0Tfztc03-iWSWD4k2015-07-24T01:33:25.000Z

Ungefähr zur gleichen Zeit hatte Daenerys in einer anderen Szene gesagt, dass sie Drogon eine Weile nicht gesehen hatte und nicht sicher war, wo er war. Sie hatte Daario in Staffel 5 anvertraut, dass sie nicht wusste, wo Drogon war. Irgendwann sah sie ihn auf der Großen Pyramide, aber als sie nach ihm griff, flog er wieder davon.

Einige haben vermutet, dass Drogon vielleicht nach Valyria – sozusagen seine Heimat – gegangen ist, um Dracheneier zu legen. Es liegt nicht außerhalb des Bereichs des Möglichen. Wir wissen nicht wirklich, wie sich Drachen reproduzieren oder wissen nicht einmal, ob Drogon männlich ist. Die Überlieferung besagt, dass es nicht wirklich möglich ist, das Geschlecht eines Drachen zu bestimmen, bis er Eier legt (und einige glauben, dass Drachen sich sogar selbst reproduzieren könnten). Drogon könnte von Viserion oder Rhaegal imprägniert worden sein. Oder vielleicht ist er männlich und hat einen weiblichen Drachen geschwängert, der irgendwo in Valyria noch am Leben war. (Diese zweite Theorie scheint weniger wahrscheinlich.)



Es kursieren auch einige verrückte Theorien, dass irgendwo da draußen noch ein großer Drache ist. Einige denken, es ist Kannibale. Kannibale ist ein Drache, der unzähmbar war und tatsächlich andere Drachen und Dracheneier gefressen hat. Der Drache war während der Zeit von A Dance with Dragons in den Büchern da (er ist in der Show nicht bekannt). Er war unkontrollierbar und flog auf mysteriöse Weise davon. Da Balerion der Drache über 200 Jahre alt wurde, könnte Cannibal theoretisch noch am Leben sein.

Die Theorien sind also, dass Drogon Eier in Valyria gelegt hat und entweder er sie selbst durch asexuelle Fortpflanzung gezeugt hat (wozu Drachen fähig sein könnten), oder eines seiner Geschwister oder Cannibal ist der Vater und Drogon ist die Mutter.

Drachen sind so mysteriös und so viel Wissen über sie ist verloren gegangen. Ich glaube, irgendwo in Valyria befindet sich ein Gelege Dracheneier, gezeugt von Drogon. Dies ist eine Theorie, die mich über die Zukunft von Westeros aufregt. Ich hoffe, Drogon ist gegangen, um mit Dany nach Valyria zu gehen, vielleicht dort, wo er Dracheneier hinterlassen hat, und Dany wird dieser Lebensaustausch sein, damit sie geboren werden.