Wird Macys Feuerwerk am 4. Juli 2020 abgesagt?

GettyDie Menschen sehen sich am 4. Juli 2017 die Feuerwerksshow Macy's 4th of July aus Queens, New York, an.

Die traditionellen Macys 4. Juli Feuerwerk Die Show läuft trotz des Coronavirus weiter. Das größte Feuerwerk in New York City wird auf NBC ausgestrahlt.



Damit die New Yorker das diesjährige Feuerwerk am 4. Juli von Macy's sicher erleben können, ohne Menschenmassen zu erzeugen, wurde das jährliche Spektakel als eine Reihe kleinerer unangekündigter Vorführungen in jedem Bezirk von New York City neu konzipiert Macys 4. Juli-Website genannt.



Wenn Sie das Feuerwerk nicht persönlich sehen können, wird es um 20 Uhr auf NBC ausgestrahlt. EST oder 19:00 Uhr CT.

Das müssen Sie wissen:




Die Feuerwerksshow von Macy's am 4. Juli wurde mit kleineren Vorführungen in ganz New York City neu erfunden

ÜBERRASCHUNG! Macys pandemische Version seines legendären Feuerwerks vom 4. Juli hatte heute Abend in Queens einen spektakulären Start. Jeden Abend gibt es eine kurze Show in einem anderen Bezirk – wir sind gespannt, wo sie morgen sein werden! 🇺🇸 #Feuerwerk #macys #4 Juli pic.twitter.com/i2IQHrBDy6

— Augenzeugennachrichten (@ABC7NY) 30. Juni 2020

Um die Sicherheit der Zuschauer zu gewährleisten, wurde die Feuerwerksshow am 4. Juli von Macy’s im Jahr 2020 neu konzipiert, um den Menschen eine soziale Distanz zu ermöglichen und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Statt eines großen Feuerwerks wird die Feuerwerksshow in jedem Bezirk New Yorks ein Spektakel sein. Dies war geplant, damit die Leute das Feuerwerk sehen konnten, ohne große Menschenmengen zu bilden Macys 4. Juli-Website genannt.



Um es New Yorkern zu ermöglichen, das diesjährige Macy's-Feuerwerk vom 4. Juli sicher zu erleben, ohne Menschenmassen zu erzeugen, wurde das jährliche Spektakel als eine Reihe kleinerer unangekündigter Vorführungen in jedem Bezirk von New York City neu konzipiert, heißt es auf der Website.

Das Feuerwerk wird um 20 Uhr auf NBC ausgestrahlt. EST oder 19:00 Uhr CT.

Von Montag, 29. Juni, bis Samstag, 4. Juli, werden Macy's Fireworks an ausgewählten Abenden in New York City unangekündigt gestartet, heißt es auf der Website. Jedes 5-Minuten-Display wird Macys charakteristische pyrotechnische Skala mit Tausenden von Granaten zeigen, die eine Höhe von bis zu 300 Metern erreichen. Jede Show ist kurz und wird beendet sein, bevor sich die Bewohner an ihrer Quelle versammeln können. Die Displays werden im Laufe der einwöchigen Feierlichkeiten in jedem Bezirk von New York City von einem oder zwei land- oder wasserbasierten Standorten aus gestartet.

Der beste Weg, um das Feuerwerk zu genießen, ist, sich in der Nähe des Hauses zu distanzieren, heißt es auf der Website.


Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, sagte, „smart zu sein“, werde einen COVID-19-Anstieg verhindern, da der Staat am 3. Juli 918 neue Fälle verzeichnete

Die erste Welle des Coronavirus-Ausbruchs in den USA ist nie wirklich zu Ende gegangen, und die Fälle nehmen wieder zu.

Aber diesmal spürt ein anderer und viel größerer Teil des Landes die Auswirkungen. https://t.co/hLKgAJJ00i

— Die New York Times (@nytimes) 3. Juli 2020

Während New York in einigen Bundesstaaten keinen Anstieg der Coronavirus-Fälle verzeichnet, riet der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, den New Yorkern, wachsam zu bleiben, um einen neuen COVID-19-Anstieg zu verhindern. Der Staat verzeichnete am Freitag, dem 3. Juli, 918 neue Fälle, laut a Erklärung des Gouverneursamtes .

Er sagte, der Staat sei auf dem richtigen Weg und sehe weniger positive Fälle. Auch die Krankenhauseinweisungsraten seien rückläufig, sagte er.

New York macht weiterhin Fortschritte bei der Bekämpfung der Geißel von COVID-19, auch wenn wir in anderen Bundesstaaten stark steigende Infektionen sehen, sagte Gouverneur Cuomo. Gestern gingen die Krankenhausaufenthalte weiter zurück und wir sahen eine niedrige Rate positiver Tests, die zeigen, dass der Staat weiterhin auf dem richtigen Weg ist, während wir eine langsame, datengesteuerte und schrittweise Wiedereröffnung praktizieren. Die mehr als 900 neuen Fälle in New York gestern, die nur 1,38 Prozent der Tests ausmachten, erinnern daran, dass das Virus immer noch da ist, und ich kann unsere heutigen Handlungen nicht genug wiederholen – die von Einzelpersonen, die klug sind und alle Vorsichtsmaßnahmen befolgen, und lokal Regierungen, die die Richtlinien des Staates durchsetzen – werden bestimmen, in welche Richtung diese Zahlen gehen. An diesem Feiertagswochenende tragen Sie bitte eine Maske, soziale Distanz, waschen Sie Ihre Hände und bleiben Sie in New York schlau.