Basiert „The Wrong Stiefvater“ auf Lifetime auf einer wahren Geschichte?

Lebenszeit

Einige Filme auf Lifetime und Lifetime Movie Network basieren auf wahren Geschichten, und Der falsche Stiefvater fällt in diese Kategorie. Der Film wird am Freitag, 31. Juli 2020 um 20 Uhr ausgestrahlt. im Lifetime Movie Network.



Laut der Inhaltsangabe des Films glaubt Highschool-Direktorin Ellen, dass sich die Dinge für die beste Freundin/Lehrerin Karen verbessern, nachdem sie einen neuen College-Berater kennengelernt hat, den charmanten Craig Green.



Etwas an ihrer Beziehung scheint jedoch nicht zu stimmen, als sie sich verloben und dann die Probleme von Karens Tochter auf magische Weise verschwinden. Der Verdacht entwickelt sich langsam zu echter Angst, als Karen denkt, Craig könnte der falsche Stiefvater für ihre Tochter sein.

Vivica A. Fox, Krist Allen, Corin Nemec und William McNamara spielen die Hauptrollen in dem Film.




„Der falsche Stiefvater basiert nicht auf einer wahren Geschichte“

Lifetime Movie Networks Der falsche Stiefvater ist Teil von Falsch Serie und basiert nicht auf einer wahren Begebenheit, entsprechend Produzent und Schauspieler Vivica A. Fox. Obwohl sie technisch gesehen nicht auf einer wahren Geschichte basieren, basieren sie auf den Ideen all der verschiedenen Gefahren, denen die Menschen auf der Welt ausgesetzt sind.

Schon seit Der falsche Mitbewohner Bereits 2016 uraufgeführt, wurden über ein Dutzend Filme in der Serie veröffentlicht, darunter Der falsche Stiefvater und Der falsche Hochzeitsplaner, die beide im Jahr 2020 veröffentlicht wurden.

Planet Fitness Tag des offenen Gedenktages

Die Filme beinhalten eine rotierende Besetzung und sind nicht durch eine Handlung verbunden. Stattdessen werden sie durch das Thema und das Team dahinter verbunden.



Jeder der Filme in der Falsch Franchise folgen Frauen, deren Leben aus dem Ruder läuft, nachdem sie die falsch Person. Im Fall des neuesten Films ist diese Person Der falsche Stiefvater.


Der Film ist Teil einer größeren Franchise

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

TGIF Trödel! #FBF-Pixel von @lastylemagazine & Zeit für eine NEUE Episode von 'Hustling With Vivica A Fox' Podcast-Show mit ganz besonderem Gast @la_sparks 'POINT GAWD' @cgray209 Produziert von @stage29podcasts @patriciaciano & ME! Abonnieren, auf Spotify, Stitcher, Google & Apple Podcasts herunterladen! VIEL SPASS! #Lifeisgood #GodIsGood #Blessed #Respect #GurlPower #VivicaFoxHair #TeamVivica #TeamFox #MyGrindDontStop #LegitimateCareer #BossMoves #LoveWins #ClassicBadChicks #LeoNation

Ein Beitrag geteilt von Vivica ein Fuchs (@msvfox) am 31. Juli 2020 um 7:33 Uhr PDT

Patrick Serrano, wer veranstaltet einen Podcast über Lifetime-Filme namens Lebenslang entkorkt, glaubt, dass die Filme sehenswert sind, weil sie campy sind und der Zuschauer weiß, was ihn erwartet.

Im Allgemeinen überlebt der Protagonist in den Filmen neben dem Bösewicht und lässt das Ende offen für gruselige Szenarien, die voranschreiten. Jemand anderes kann später begegnen Der falsche Stiefvater.

Vivica A. Fox arbeitet seit Jahren mit Lifetime zusammen, zuvor spielte sie in der 1-800-Fehlend Serie sowie Vivicas schwarze Magie. Wenn es um die . geht Falsch Franchise sagte Fox jedoch zu Parade, dass die Filme eine großartige Möglichkeit für die Zuschauer sind, ihrer aktuellen Realität zu entfliehen.

Es sind gute Popcorn-Filme, die man einfach hinsetzen und ansehen und genießen kann und sagen kann: 'Ich weiß, es ist irgendwie skurril, aber ich liebe es.' Sie sagte. Erinnern Sie sich an die Zeit, als jeder seine Liebesromane liebte? Jetzt bringen wir diese Liebesromane zum Film.

Die Falsch Bei Filmen geht es darum, auf die Menschen in Ihrem Leben zu achten und zu beobachten, wen Sie ins Haus lassen und mit wem Ihre Kinder interagieren, sowie um die Gefahren von Social Media.

Menschen verschwinden und werden ermordet, sagte Fox. Wir müssen in der heutigen Gesellschaft vorsichtig sein. Wir sind so schnell, Dinge zu streichen, Dinge zu bestellen und Fremde in unsere Welt zu lassen. Es ist also ein sexy, schuldiges Vergnügen mit einer kleinen Botschaft darin.