Jesse Goins tot: ‘Gold Rush’-Star starb während der Dreharbeiten

Facebook über Larry GoinsJesse Goins, bekannt für seinen Auftritt in 'Gold Rush: Dave Turins Lost Mine', starb am Dienstagabend, als er am Set war, um die Show zu drehen.

Jesse Goins, am besten bekannt für seinen Auftritt auf Gold Rush: Dave Turins verlorene Mine , starb am Dienstagabend, als er am Set für die Discovery Channel-Show war. Goins war 60 Jahre alt.



TMZ war der erste, der die Nachricht überbrachte und berichtete, dass Goins während der Dreharbeiten in dem Goldzimmer, in dem er arbeitet, einen möglichen Herzinfarkt erlitt. Berichten zufolge wurde er im Raum von einem Besatzungsmitglied bewusstlos aufgefunden, und Sanitäter am Set versuchten, ihn wiederzubeleben, bevor Rettungskräfte eintrafen, um ihn in ein Krankenhaus zu bringen. Seine Todesursache war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht bestätigt, aber Termin berichtet, dass er im Krankenhaus für tot erklärt wurde.



Goins’ Bruder Larry bestätigte die traurige Nachricht und schrieb weiter Facebook , Der Himmel wird nie mehr derselbe sein!! Mein Bruder Jesse ging nach Hause, um bei seinem Vater, Herrn und Retter zu sein.  Er wird sehr vermisst. Hab dich lieb, Bruder. Larrys Facebook-Post wurde schnell mit Kommentaren von Freunden und Fans gefüllt, die ihr Mitgefühl aussprachen und schöne Erinnerungen an Goins teilten. Ein User schrieb: Es ist in der Tat ein trauriger Tag, wenn ich an Jess den Jungen denke mit einem Witz und einem Lächeln, das immer aufgeregt ist umarmt euch alle.

Heavy wandte sich an Larry, um ihr Beileid auszusprechen und um weitere Kommentare zu Ehren von Goins zu bitten. Goins wird von seiner Frau überlebt.




Goins’ Bruder sagte, er sei wegen des „Goldrauschs“ an einem „so guten Ort“

Facebook über Larry GoinsJesse Goins und seine Goldrausch-Castmates.

wie spät ist es amerikanisches idol

Goins schloss sich der Besetzung von . an Gold Rush: Dave Turins verlorene Stadt letztes Jahr in 15 Episoden. Goins war Goldgräber und Goldraumbetreiber. Er erschien auch in zwei Folgen von Der Dreck , das Goldrausch After-Show.

In einem zweiten Facebook-Post teilte Larry Goins neben seinem ein Foto seines Bruders Goldrausch Besetzung und Kollegen. Mit dem Foto, schrieb er, liebte Jesse seine Goldrausch-Familie. Ich konnte nie die Worte finden, um auszudrücken, wie dankbar ich Dave Turin und den Jungs für die Liebe, die sie ihm erwiesen haben. Und dafür, dass er mitteilte und dafür sorgte, dass der Herr und das Evangelium ein großer Teil seines täglichen Lebens waren. Dadurch war er an einem so guten Ort. Ich liebe euch.



Goins postete zwar nicht oft öffentlich auf seiner Facebook-Seite, aber aus den Fotos und Nachrichten, die er teilte, war klar, dass seine Goldrausch Castmates waren ihm sehr wichtig. Im Februar 2019 hat er ein Besetzungsfoto zu seinem Profilbild gemacht, das Schreiben sieht aus, als hätte ich gerade eine neue Familie hinzugefügt, die es kaum erwarten kann, in der Bildunterschrift wieder mit dem Bergbau zu beginnen.

Mir fehlen gerade wirklich die Worte. Wir haben den Mann verloren, dem ich meine Zukunft und die Zukunft meines Kindes anvertraut habe. Jesse Goins war die netteste Seele, die Sie jemals treffen konnten. Hab dich lieb, Bruder!

Jesse würde sein Essen für den Mann neben ihm aufgeben, der nicht so hungrig war. #dtlm #Goldrausch pic.twitter.com/hBkQyKuM4q

– Nathan Clark Gold Rush: Dave Turins verlorene Mine (@GoldRushNathan) 19. August 2020

Als sich die Nachricht von Goins unerwartetem Tod verbreitete, zeigten die Reaktionen seiner Castmates auf seinen Tod, dass die Gefühle der Familie auf Gegenseitigkeit beruhten. Nathan Clark hat ein paar Fotos von Goins auf Twitter geteilt und reflektiert, dass mir gerade wirklich die Worte fehlen. Wir haben den Mann verloren, dem ich meine Zukunft und die Zukunft meines Kindes anvertraut habe. Jesse Goins war die netteste Seele, die Sie jemals treffen konnten. Hab dich lieb, Bruder! Jesse würde sein Essen für den Mann neben ihm aufgeben, der nicht so hungrig war.


Die Dreharbeiten zu Gold Rush wurden dieses Jahr aufgrund von COVID-19 unterbrochen, aber im Juni wieder aufgenommen

Zum Vielfalt , Goldrausch war gerade dabei, seine elfte Staffel Anfang dieses Jahres zu drehen, aber die Produktion wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie eingestellt.

Entsprechend Chilkat Valley Nachrichten , Produktion wieder aufgenommen Dreharbeiten für Goldrausch in Haines, Alaska im Juni, einen Monat hinter dem Zeitplan. Raw TV, die Produktionsfirma für Goldrausch gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, einschließlich der täglichen Temperaturmessung, der Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA), sozialer Distanzierung und COVID-19-Tests. Die Crew musste 14 Tage lang unter Quarantäne, bevor sie zum Set kam, um mit den Dreharbeiten zu beginnen. Die Dreharbeiten sollten bis Mitte Oktober dauern.

Käsekuchenfabrik am Weihnachtstag geöffnet

Während diese Produktion in Alaska läuft, berichtet TMZ, dass Jesse in Colorado gedreht hat, als er starb.