John Krasinski & Emily Blunts Familie: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

John Krasinski und Emily Blunt bei den Eltern von zwei Töchtern. (Getty)

Die Schauspieler John Krasinski und Emily Blunt sind seit 2010 verheiratet. Sie sind auch Eltern von zwei kleinen Töchtern, Hazel und Violet.



Krasinski ist vor allem für seine Rolle als Jim on bekannt Das Büro , aber seitdem fügt er ständig Filmrollen hinzu, einschließlich 13 Stunden und Die Hollars . Blunts Star hat nicht aufgehört zu steigen, da sie zwischen ernsthaften Filmen wie wechselt Hitman und Das Mädchen auf der Spur und Disney-Tarif wie In den Wald und das bevorstehende Mary Poppins kehrt zurück .



Emily Blunt sollte bei den Academy Awards 2018 als Moderatorin auftreten.

Hier ist ein Blick auf die hochkarätige Familie.



norah o\'donnell ehemann restaurant

1. Blunt & Krasinski ziehen ihre Familie in New York groß, nachdem sie ihr Haus in Los Angeles für 6,5 Millionen US-Dollar verkauft haben

Emily Blunt & John Krasinski bei der Eröffnung des Theaterstücks mit Krasinski Trockenes Pulver . (Getty)

Im Oktober 2015, Blunt E enthüllt! Nachrichten dass das Paar nach dem gemeinsamen Leben in Los Angeles nach New York gezogen ist. Es ist nur ein wirklich wichtiger Weg, um den Umzug zu festigen. Ich liebe es, sagte sie.

Der Umzug war zeitlich auf die Produktion von Das Mädchen im Zug , die letzten Herbst gedreht wurde. Eine Quelle erzählte Seite sechs dass das Paar in Brooklyn leben will.



Blunt und Krasinski lebten zuvor in einem Haus in West Hollywood, das Krasinski 2009 für 1,86 Millionen US-Dollar gekauft hatte. Nach der Renovierung stellten sie das 4.900 Quadratmeter große Anwesen mit fünf Schlafzimmern für &8 Millionen zum Verkauf. Das Wall Street Journal berichtete im Januar . Der Preis wurde jedoch auf 6,95 USD gesenkt und TMZ berichtete im Juni dass Kendall Jenner es für 6,5 Millionen Dollar gekauft hat.


2. Krasinski gab Violets Geburt am 4. Juli bekannt und sagt: 'Alle Klischees der Elternschaft sind wahr'

John Krasinski & Emily Blunt im November 2015. (Getty)

Krasinski und Blunt waren bemerkenswert privat in Bezug auf ihre Familie. Blunt hat keinen verifizierten Social-Media-Fußabdruck, während Krasinski nicht viel auf seinen Twitter-, Facebook- und Instagram-Seiten teilt. Er wartete zwei Wochen, bevor er Violets Geburt ankündigte.

Gibt es einen besseren Weg, den 4. zu feiern, als unser 4. Familienmitglied anzukündigen!!! Vor 2 Wochen haben wir unsere wunderschöne Tochter Violet kennengelernt #Happy4th

wie spät ist heute abend bachelorette

– John Krasinski (@johnkrasinski) 4. Juli 2016

Alle Klischees der Elternschaft sind wahr und man spürt alle möglichen neuen Dinge, sagte Krasinski in An Unterhaltung heute Abend Interview am 18. August. Es war wirklich dieser neue existenzielle Magnet, den du zu deiner Familie hingezogen fühlst… und du verstehst deine Eltern besser, du verstehst die Beziehungen deiner Brüder besser, du verstehst sogar den Namen deiner Familie. Dass du von irgendwo kommst.

Krasinski fügte hinzu, dass Hazel seit Violets Geburt erstaunlich war. Ich meine, wenn ein Zweieinhalbjähriger ein Neugeborenes umarmt, ist das eines der süßesten Dinge, die man jemals sehen wird, sagte er.

Bevor Violet geboren wurde, war es bei Hazel eine andere Geschichte. Sie ist im Moment etwas abweisend gegenüber der Idee, Blunt erzählt Unterhaltung heute Abend im April, als sie gefragt wurde, was Hazel davon hält, eine große Schwester zu sein. Sie mag es sehr, Platzhirsch zu sein.


3. Stumpf nannte die Kindererziehung eine „angstbasierte Industrie“

John Krasinski hat dieses Foto von Hazel im Mai 2014 auf Twitter gepostet. Bilder von Kindern sollten nur direkt von den Eltern stammen. Also freue ich mich, euch Hazel vorzustellen!!! #NoKidsPolicy, schrieb er. (Twitter/ John Krasinski )

In einem 2014 Interview mit The Edit , kurz nach Hazels Geburt, nannte sie die Kindererziehung dank all der Anleitungen eine so angstbasierte Industrie.

Früher gab es ein Buch, das alle gelesen haben, jetzt gibt es Wie man ein glutenfreies Baby großzieht , Wie man ein wissenschaftliches Baby großzieht , Sie sagte. Es ist Wahnsinn! Ich habe also nichts gelesen, ich lasse sie einfach ihr eigenes Ding machen.

In demselben Interview sagte Blunt, dass sie in derselben Woche entdeckte, dass sie mit Hazel schwanger war, in der sie erfuhr, dass sie The Baker’s Wife spielen würde In den Wald . Sie wartete 10 Wochen, bevor sie Regisseur Rob Marhsall informierte.

Vollwertkost Erntedankfest 2016

In gewisser Weise war die Rolle die einzige in Hollywood, die ich noch hätte machen können, denn egal, ob ich ein bisschen groß war – die Bäckerfrau isst viele Brötchen! Aber am Ende des Drehs war ich ungefähr sieben Monate alt und habe mich hinter jedem Baum im Wald versteckt, sagte sie.

Sie ist der Himmel; mein Herz explodiert irgendwie. Ich frage mich, was wir eigentlich ohne sie gemacht haben. Ich kann mich nicht wirklich erinnern, Blunt sagte dem Telegraph im Jahr 2014 von Hasel. John und ich verbringen viel Zeit damit, zu fragen: ‚Ist sie nicht süß? Oh mein Gott, sieh sie dir an, sie ist so süß.'

Was gewinnst du, wenn du 2 Zahlen im Powerball hast?

4. Blunts Schwester Felicity ist mit Stanley Tucci verheiratet und sie haben sich bei Blunt & Krasinskis Hochzeit kennengelernt

Felicity Blunt und Stanley Tucci. (Getty)

Stumpf hat drei Geschwister , darunter Felicity, eine Literaturagentin. Sie ist mit dem Schauspieler Stanley Tucci verheiratet, der mit Blunt, Meryl Streep und Anne Hathaway in spielte Der Teufel trägt Prada . Tucci und Felicity heirateten 2012.

Tucci und Felicity lernten sich 2010 bei der Hochzeit von Blunt und Krasinski kennen. notiert die Daily Mail . Das Paar ist auch Eltern , begrüßte im Januar 2015 ihren Sohn Matteo Oliver.

Tucci hat drei weitere Kinder mit seiner ersten Frau Kate, die 2009 an Brustkrebs starb.


5. Krasinski sagt, ein Vater zu sein, hat seinen zweiten Film als Regisseur 'The Hollars' geprägt

Krasinski hat daran gearbeitet Die Hollars , bei dem er auch Regie führte, da Hazel erst viereinhalb Monate alt war. Der Film spielt auch Anna Kendrick, Charlie Day und Margot Martindale und ist ein Familiendrama. Vor dem Film in Sundance spielte Krasinski sagte Uns wöchentlich dass eine Tochter ihm eine andere Lebenseinstellung verlieh, die den Film inspirierte.

Ich hatte meine Tochter [und da war dieser] existenzielle Riss, der jedem anders passiert – es ist ein Spiegel, den du dir selbst vorhältst und wer du bist und wer du sein willst. Ich denke, das sind erstaunliche, herausfordernde Momente. Dass du plötzlich mehr mit deinen Eltern verbunden bist, mehr mit meinen Brüdern, mehr mit deinen Freunden. So kam ich in gewisser Weise mit einem ganz neuen Verständnis des Lebens am Set an. Ich war so aufgeregt, es zu erkunden, und ich war wahrscheinlich auch emotional sehr offen und roh.

Wann Unterhaltung heute Abend Krasinski bei der Premiere des Films eingeholt, sagte er auch, dass es ein ganz anderer Film gewesen wäre, wenn er es gemacht hätte, bevor er Vater wurde.