Killer Dennis Raders Opferliste: Wie viele Menschen BTK ermordet hat

GettyDer amerikanische Serienmörder Dennis Rader, auch bekannt als BTK, was für 'binden, foltern, töten' steht, ermordete zwischen 1974 und 1991 zehn Menschen in der Gegend von Wichita, Kansas.

Der amerikanische Serienmörder Dennis Rader, auch bekannt als BTK – was für „binden, foltern, töten“ steht – ermordete zwischen 1974 und 1991 im Großraum Wichita, Kansas, zehn Menschen. Er hinterließ oft Hinweise, die die Behörden finden sollten, Biography.com hat geschrieben , als würde er die Polizei ärgern. Er tauchte 2004 wieder auf, aber die Beweise, die er hinterließ, führten letztendlich zu seiner Festnahme und Inhaftierung im folgenden Jahr.



Rader bekannte sich während seines Prozesses im Jahr 2005 in zehn Fällen des Mordes ersten Grades schuldig und wurde zu zehn lebenslänglichen Haftstrafen in Folge verurteilt.



Rader war motiviert zu töten, um seine sexuellen Fantasien zu erfüllen. Er würde mehrere potenzielle Opfer gleichzeitig verfolgen. Wenn eines nicht geklappt hat, bin ich einfach zu einem anderen gezogen, sagte Rader bei seiner Verhandlung, laut CNN . Rader machte auch Polaroid-Bilder von einigen seiner Opfer.

Wenn Sie viel über Serienmörder gelesen haben, durchlaufen sie so genannte verschiedene Phasen. In der Trolling-Phase sucht man im Grunde zu dieser Zeit nach einem Opfer. Sie können monate- oder jahrelang trollen, aber sobald Sie eine bestimmte Person festhalten, werden Sie zum Stalker. Es mag mehrere von ihnen geben, aber Sie haben sich wirklich auf eine Person konzentriert. Sie werden im Grunde das … Opfer. Oder zumindest ist es das, was Sie wollen.



Am ersten Tag seines Prozesses im Jahr 2005 erklärte der Mörder, wie er jeden seiner Morde durchführte. Als er über die Morde an der Familie Otero sprach, die ersten Menschen, die er getötet hatte, kam Rader in ihr Haus und sagte, er brauche ein Auto und etwas zu Essen.


Die Otero-Kinder waren die einzigen Kinder, die er getötet hat

GettyDennis Rader

BTK wandte sich im Oktober 1974 öffentlich an die Behörden und schickte einen Brief, in dem er sagte, er werde seine Opfer fesseln, foltern und töten. Es ist schwer, mich selbst zu kontrollieren. Sie nennen mich wahrscheinlich 'psychotisch mit sexueller Perversionsaufhängung', schrieb er, wie von bemerkt Biografie.com. Die Codewörter für mich werden sie binden, foltern, töten, B.T.K.



Rader sagte, die 26-jährige Shirley Vian sei eine zufällige Wahl gewesen. Am 17. März 1977 musste er mit einer Magnum-Pistole des Kalibers .357 in ihre Wohnung eindringen. Rader sperrte ihre Kinder in ein Badezimmer, nachdem sie sich aufgeregt hatten, bedeckte ihren Kopf mit einer Tasche und erwürgte sie. Im Gegensatz zu den beiden Otero-Kindern wurden Vians Kinder laut nicht verletzt CBS-Nachrichten.

Ich habe Mrs. Vian gesagt, dass ich ein Problem mit sexuellen Fantasien habe und sie fesseln werde und dass ich vielleicht die Kinder fesseln muss, und wenn sie kooperieren würde, sagte Rader vor Gericht, wie von CBS-Nachrichten.

Sein nächstes bekanntes Opfer war die 25-jährige Nancy Fox, die er im Dezember 1977 in ihrem Haus erwürgte. Er rief die Polizei an, um Fox' Mord anzuzeigen.

Als ich durch die Gegend trollte, bemerkte ich, dass sie eines Nachts ins Haus ging. … Ich habe sie als potenzielles Opfer hingestellt. … Ich habe ein paar Hausaufgaben gemacht, sagte Rader, wie berichtet von CBS-Nachrichten . Ich kam einmal vorbei, um im Briefkasten nach ihrem Namen zu sehen. Ich habe herausgefunden, wo sie arbeitet.

Sie war sehr kontaktfreudig, sehr freundlich, erzählte Nancy Fox' Schwester Beverly Fox 20/20. Sie war eine, die ihre Meinung sagte. Sie hat nicht geschwiegen.

Beverly Fox fand einen gewissen Trost darin zu wissen, dass ihre Schwester nicht von jemandem ermordet wurde, den sie kannten. In gewisser Hinsicht war es eine Erleichterung zu wissen, dass es niemand war, den wir kannten, aber gleichzeitig hast du jetzt diese verrückte Person da draußen, die anderen Menschen diese schrecklichen Dinge antut, sagte sie 20/20 . Was hat sie ihm angetan, damit er ihr das antun wollte?

Als Rader seinen Nachbarn tötete, Meereshecke Im April 1985 brachte er ihren Körper an einen anderen Ort und machte Fotos von ihr in verschiedenen Formen der Fesselung, schrieb CNN. Dann versteckte er ihre Leiche in einem Graben, wo sie acht Tage später gefunden wurde.

Raders neuntes Opfer, Vicki Wegerle , wurde 1986 in ihrem Haus getötet. Obwohl ihr 2-jähriger Sohn zu der Zeit zu Hause war, wurde er nicht verletzt.

Dolores Davis , die am 19. Januar 1991 aus ihrem Haus entführt wurde, war das letzte bekannte Opfer von BTK. Er warf ihren Körper von einer Brücke und sie wurde fast zwei Wochen später mit Strumpfhosen an Händen, Füßen und Knien gefunden. Sie war zu Tode erwürgt worden.

Meine Mutter war innerlich und äußerlich eine schöne Person, und sie wird wie ein Müllsack missachtet, erzählte ihr Sohn Jeff Davis 20/20.

Meine Mutter war ein sehr fürsorglicher, liebevoller Mensch, sagte er. Sie war einfach ein sehr netter und rücksichtsvoller und liebevoller Mensch.