RHONJ Gia Giudice zeigt neue Nase

GettyGia Richter im Jahr 2016

Gia Richter , älteste Tochter von Echte Hausfrauen von New Jersey Teresa Giudice ist erwachsen! In einem Instagram-Post vom 18. Juli 2020 enthüllte Giudice, dass sie kürzlich eine Nasenoperation bekommen hatte und darüber nicht glücklicher sein könnte.



In der Bildunterschrift schrieb Giudice:Ja, ich habe eine Nasenkorrektur. ja ich bin geschwollen. Vielen Dank @drtobiasnyc Ich bin absolut verliebt in sie Ich bin jetzt erwachsen, das ist seit einiger Zeit eine meiner Unsicherheiten und ich war noch nie glücklicher und wohler in meiner eigenen Haut!! Auf dem Foto von Giudice und ihrer Mutter zeigte sie ihre neue Nase.



Mutter Teresa Giudice kommentierte den Beitrag und schrieb,Könnte nicht stolzer auf dich sein… Du bist innerlich und äußerlich wunderschön Echte Hausfrauen von New Jersey Kosten, Margaret Josephs , kommentierte auch das Foto, schrieb, Glückwunsch !! Du warst immer eine atemberaubende Schönheit und noch schöner mit deinem neu gefundenen Glück !! Ich kenne @drtobiasnyc seit vielen Jahren und er ist ein fabelhafter Arzt! Begeistert für dich xoxo

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ja, ich habe eine Nasenkorrektur. ja ich bin geschwollen. vielen Dank @drtobiasnyc Ich bin absolut verliebt in sie Ich bin jetzt erwachsen, das war eine Weile eine Unsicherheit von mir und ich war noch nie glücklicher und wohler in meiner eigenen Haut!!



Ein Beitrag geteilt von Gia Richter (@_giagiudice) am 17. Juli 2020 um 12:36 Uhr PDT


Gia Giudice sagte, sie sei seit Jahren unsicher wegen ihrer Nase

In der Bildunterschrift, in der Giudice das Bild ihrer neuen Nase teilte, erwähnte sie, dass sie sich seit einiger Zeit wegen ihrer Nase unsicher war. Es scheint, als wollte Giudice dieses Verfahren schon seit geraumer Zeit haben. Trotz ihrer Unsicherheiten hat Giudice jedoch immer stolz und selbstbewusst für Fotos auf ihr posiert Instagram-Seite .

In einem 6. Mai 2019, Instagram Post , Giudice hat einen glamourösen Schuss gepostet und in die Bildunterschrift geschrieben, GLAM FOR ENVY FASHION SHOW 💜👑 Make-up💄: @mspriscillanyc Haare & zwj; ♀️: @studio285 @bohobritt @ambolina82. Am 30. April 2020 posierte Giudice für eine weitere Fotoserie vor der plastischen Chirurgie und schrieb in der Bildunterschrift:Lass mich dir zeigen, wer ich wirklich bin🦋



Giudice ist derzeit Student im zweiten Jahr an der Rutgers University in New Brunswick, New Jersey, und interessiert sich für eine Karriere in der Rechtswissenschaft, so Uns wöchentlich. Giudices Vater, Joe Giudice, war abgeschoben letztes Jahr nach Italien. Trotz der Abwesenheit ihres Vaters scheint Giudices Familie jedoch das Beste aus der Situation zu machen und ist häufig bei Rutgers aufgetreten. Entsprechend Personen , Teresa Giudice besuchte im Oktober 2019 ein Fußballspiel mit Gia, und ihr Onkel Joe Gorga half ihr beim Umzug in ihr Studentenwohnheimzimmer. nach Bravo.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Lass mich dir zeigen, wer ich wirklich bin🦋

Ein Beitrag geteilt von Gia Richter (@_giagiudice) am 30. April 2020 um 15:57 Uhr PDT


Teresa Giudice hat einmal darüber gesprochen, dass Teenager sich einer plastischen Operation unterziehen müssen

Im November 2019 sprach Teresa Giudice mit Life and Style Magazin über ihre Töchter, die sich einer Schönheitsoperation unterziehen. Bei mir dreht sich alles um plastische Chirurgie, aber nicht für Teenager, Giudice sagte der Veröffentlichung , Nein, ich würde Gia eine Weile nichts machen lassen, ich meine, ich meine, du weißt, nach deinen 20ern, wenn du so etwas wie nach 21 machen willst … Du musst dafür sorgen, dass dein Körper ausgewachsen ist. Oder ich weiß, wie junge Mädchen sich die Nase machen lassen und ich denke, wenn du eine große Nase hast, kannst du sie genauso gut reparieren. Warum nicht?!

Giudice fuhr fort und sprach über ihre Entscheidung, ihre Brüste im Jahr 2010 machen zu lassen. Ich denke, ich meine, das einzige, was ich getan habe, sind meine Brüste und der einzige Grund, warum ich das getan habe, und das tat ich, nachdem ich drei Babys hatte. war, weil ich nicht mochte, wie sie aussahen. Ich habe es nur für mich selbst gemacht, weil ich es einfach nicht mochte, wie du aussahst.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Schönen Freitag

Ein Beitrag geteilt von TERESA GIUDICE ® (@teresagiudice) am 10. Juli 2020 um 12:34 Uhr PDT