Die Opfer von Samuel Little: Die Liste der bekannten Opfer der Serienmörder

FBISkizzen Samuel Little zeichnete einige der Frauen, die er getötet hatte. Alle diese Opfer sind unbekannt.

Samuel Klein möglicherweise der produktivste Serienmörder der Geschichte. Er gestand, 93 Frauen getötet zu haben. Die Ermittler verwenden seine Skizzen, um die Frauen zu identifizieren, die bei Morden in 25 Jahren von Los Angeles, Kalifornien bis Miami, Florida, durch seine Hände gestorben sind.



am besten kaufen stunden heiligabend

Viele der Morde bleiben unaufgeklärt und die Opfer bleiben unbekannt. Er stellt den Behörden Skizzen zur Verfügung, von denen die Ermittler hoffen, dass sie ihnen helfen werden, die Opfer zu identifizieren und Erkältungsfälle im ganzen Land zu schließen.



Little begann 2018 die Morde zu gestehen und gab den Behörden schließlich eine Liste mit 93 Opfern. Später begann er, die Frauen zu skizzieren.

FBIEine von Samuel Littles Skizzen eines unbekannten Opfers. Nach den Informationen, die Little den Behörden gab, tötete er sie 1996 in Los Angeles, Kalifornien. Ihr Name könnte Sheila gewesen sein. Er beschrieb sie als schwarze Frau zwischen 23 und 25 Jahren.



Das FBI hat eine Karte zusammengestellt mit Punkten, die Morde markieren, die sich von Los Angeles bis Miami erstrecken. Diese Datenpunkte markieren 49 Morde, von denen 30 Skizzen von Little enthalten. Die Daten und Skizzen werden verwendet, um seine Opfer zu identifizieren, von denen viele marginalisierte Frauen waren.

Jeder der Datenpunkte enthält einige grundlegende biografische Informationen, einschließlich Rasse und ungefähres Alter und ein Jahr oder geschätztes Jahr ihres Todes, zusammen mit einem Standort. Einige sind zusammen mit ihren möglichen Namen und anderen flüchtigen Details aufgeführt.

Unübertroffenes Geständnis: Schwarze Frau, 50 Jahre alt, 1987 getötet. Opfer möglicherweise 'Oma' genannt, sagt einer.



#SamuelKlein , Amerikas produktivster Serienmörder, ermordete 93 Menschen. Von einigen zeichnete er Porträts. Helfen Sie uns, 6 seiner Opfer mit einem neuen endgültigen Bild zu ehren:

1. Wählen Sie ein Foto(s) aus diesem Beitrag aus
2. Schaffen Sie eine künstlerische Hommage an Ihr(e) Thema(s)
3. Posten mit #RememberTheVictims pic.twitter.com/EmJEBggI6c

— Ermittlungsermittlung (@DiscoveryID) 28. August 2020

Unübertroffenes Geständnis: Schwarze Frau, 28 Jahre alt, 1971 oder 1972 getötet. Das Opfer arbeitete möglicherweise auf der Homestead Air Force Base, sagt ein anderer, zusammen mit einer Skizze, die eine Glamour-Aufnahme sein könnte.

Ein anderer begleitet eine Skizze einer jungen Frau mit stechenden Augen und rotem Lippenstift.

Unübertroffenes Geständnis: Schwarze Frau zwischen 23 und 25 Jahren wurde 1996 getötet. Opfer möglicherweise 'Sheila' genannt, heißt es.

Das Ziel der Datenbank ist es, Informationen auszutauschen, damit Dutzende von Frauen identifiziert werden können, die durch Littles Hände gestorben sind.

Die größte Lektion in diesem Fall ist die Macht des Informationsaustauschs, sagte Kevin Fitzsimmons, Supervisory Crime Analyst von ViCAP, in einer FBI-Artikel über den Fall . Diese Verbindungen begannen alle in unserer Datenbank zu Gewaltverbrechen.

Wenn Sie eine der Frauen in den Skizzen erkennen oder Informationen haben, die für einen der Morde relevant sein könnten, kontaktieren Sie die FBI-Tippline über tips.fbi.gov oder 800-CALL-FBI.


Samuel Little wurde des Mordes an 8 Frauen für schuldig befunden und in Dutzenden weiterer Morde verdächtigt

Diese sechs Frauen wurden Opfer von #SamuelKlein , Amerikas produktivster Serienmörder. Little ermordete 93 Menschen und zielte auf Frauen ab. Er zeichnete auch Porträts einiger seiner Opfer. Wir möchten diejenigen, die wir kennen und die noch unbekannt sind, ehren, indem wir ihr endgültiges Bild neu zeichnen. pic.twitter.com/URaofRVeH2

— Ermittlungsermittlung (@DiscoveryID) 25. August 2020

Little wurde für schuldig befunden, 8 Frauen getötet zu haben: drei in Los Angeles, eine in Texas und vier in Ohio. Er wird in Dutzenden anderer Morde verdächtigt, obwohl die Fälle aufgrund von Littles Alter und Gesundheit wahrscheinlich nie vor Gericht gestellt werden. Dennoch hoffen die Ermittler, die Fälle abzuschließen und die Dutzende unbekannter Frauen zu identifizieren.

Hier sind die Frauen, die Little wegen Tötung verurteilt wurde:


Denise Brüder

Nicht nur die Familie der Denise Brothers wird Antworten bekommen, sondern auch Hunderte von Familienmitgliedern werden nach Jahrzehnten der Fragen die Wahrheit erfahren. Die Gerechtigkeit für die Opfer von Samuel Little mag sich verzögert haben, aber aufgrund der Bemühungen der Strafverfolgungsbehörden wird Gerechtigkeit nicht mehr verweigert. pic.twitter.com/I640LJe2I2

-Bobby Bland (@EctorCoDA) 15. November 2018

Denise Brothers war 38 Jahre alt, als sie 1994 in Odessa, Texas, getötet wurde. Brothers war die Mutter von zwei Jungen, Dustin und Damien. Sie waren zum Zeitpunkt ihres Todes 9 und 12 Jahre alt. Brüder führten ein schwieriges Leben. Sie war erst mit 15 Jahren verheiratet und wurde in der Ehe missbraucht. Sie entkam dem Missbrauch, um sich in einen anderen Mann zu verlieben und ihn zu heiraten, aber er war drogenabhängig. Sie wurde schließlich selbst drogensüchtig und beschäftigte sich schließlich mit der Prostitution, so ein in . veröffentlichtes Profil New Yorker Magazin .


Carol Alford

Carol Alford war das erste von Littles Opfern, bei dem die Behörden seine DNA mit einem Opfer in Verbindung brachten. Alford war 41 Jahre alt, als sie von Little in Los Angeles ermordet wurde. DNA-Übereinstimmung Little wurde unter ihren Fingernägeln und auf ihrem BH gefunden.

Alfords Leiche wurde am 13. Juli 1987 in einer Gasse gefunden. Sie war von der Hüfte abwärts nackt, und ihre Tochter identifizierte ihren Körper. Eine Autopsie ergab, dass sie durch manuelle Gewalt erwürgt wurde. Eine Autopsie ergab auch andere Verletzungen, darunter eine stumpfe Verletzung ihres Kopfes, die laut einem Schlag durch einen Schlag verursacht zu sein schien appellieren in Littles Fall eingereicht.


Audrey Nelson

Audrey Nelsons Kampf um ihr Leben hat Littles DNA unter ihren Fingernägeln hinterlassen. Ihre Leiche, die von der Hüfte abwärts nackt war, wurde in einem Müllcontainer hinter einem Nachtclub in Los Angeles zurückgelassen appellieren in seinem Fall eingereicht. Sie wurde am 14. August 1989 gefunden. Sie hatte keinen Ausweis oder irgendetwas, um ihre Identität zu bestätigen, aber sie hatte mehrere Tätowierungen. Auf den Knöcheln ihrer beiden Hände hatte sie Buchstaben tätowiert, die True Love buchstabierten, laut a New Yorker Magazin Profil.

Eine Autopsie ergab, dass sie wiederholt in den Kopf geschlagen und dann manuell erwürgt wurde. Sie erlitt andere Verletzungen, darunter einen gebrochenen Wirbelsäulenknochen und Blutergüsse am Unterleib, die ebenfalls auf Schläge hindeuteten, und Straßenverbrennungen, die darauf hindeuteten, dass sie wahrscheinlich vor ihrem Tod auf einer harten Oberfläche geschleift worden war, hieß es in Littles Berufung in Kalifornien.

Dr. Eugene Carpenter bezeugte die Verletzung ihres Magens und die Strangulationsverletzungen waren signifikant und zeigten ein Zeichen von beträchtlicher Kraft.

Er fügte hinzu, diese Anzeichen von Gewalt seien die größten, die ich in einer 27-jährigen Praxis in einem Landkreis mit einem hohen Anteil an Strangulationsfällen gesehen habe.


Guadalupe Apodaca

Apodacas Leiche wurde von einem Jungen gefunden, der am 3. September 1989 vor einer verlassenen Autowerkstatt mit einem Fußball trat. Er trat den Ball gegen das Gebäude, als er zufällig durch die Fenster spähte und ihre Leiche entdeckte, so ein Profil des New York Magazine .

Die Behörden glauben, dass sie starb, als Little auf ihrer Brust kniete, während er sie mit seinen Händen erwürgte. Sie habe dabei einen Anfall erlitten, gehen die Behörden davon aus. Sie war von der Hüfte abwärts nackt und auch in ihrer Analhöhle wurde Blut gefunden. Die DNA verband Little mit dem Mord, so die Berufung in Littles Fall.


Anna Stewart

Rupauls Drag Race Staffel 11 Folge 2

🖤 ​​Eine schöne Hommage an Anna Stewart, eine von #SamuelKlein 93 Opfer.

Teilen Sie Ihre Originalkunstwerke mit #RememberTheVictims . https://t.co/Hw4kMFvptl

— Ermittlungsermittlung (@DiscoveryID) 28. August 2020

Anna Stewart war erst 32 Jahre alt, als sie ermordet wurde. Ihre Leiche wurde am 12. Oktober 1981 auf einem Feld in der Nähe des Queen Ann Place in Grove City, Ohio, gefunden. Es sollte 37 Jahre dauern, bis der Mord aufgeklärt war. Little wurde im Juni 2019 verurteilt Scioto-Post .


Mary Jo Peyton

🖤 ​​Martha Cunningham: Sängerin in einem Gospelchor und Schwester von sechs Geschwistern
🖤 ​​Mary Jo Peyton: ermordet aufgefunden, nachdem sie drei Wochen lang vermisst wurde pic.twitter.com/9MygHiUyIr

— Ermittlungsermittlung (@DiscoveryID) 25. August 2020

Mary Jo Peyton war 21 Jahre alt, als sie Little 1984 in einer Bar in Cleveland traf. Sie verließen die Bar zusammen und er fuhr sie zu einer verlassenen Fabrik, wo er sie erwürgte und ihre Leiche eine Kellertreppe hinunterwarf. Ihre Leiche wurde einige Wochen später, am 3. Juli 1984, von zwei Angestellten eines nahe gelegenen Unternehmens gefunden. Laut dem Mord im Mai 2019 wurde wenig verurteilt Fox 8 Cleveland .


Rose Evans

So können Sie helfen:
1. Wählen Sie ein Foto oder Fotos aus diesem Beitrag aus
2. Erstellen Sie eine künstlerische Darstellung, die Ihrem Thema/Ihren Themen Tribut zollt
3. Teilen mit #RememberTheVictims

🖤 ​​Rosie Hill: Mutter einer 2-jährigen Tochter
🖤 ​​Denise Brothers: Mutter von vier Jungs pic.twitter.com/sg6QJjh33L

— Ermittlungsermittlung (@DiscoveryID) 25. August 2020

Rose Evans war 32, als sie Little irgendwann am oder um den 24. August 1991 in Cleveland traf. Er bot ihr eine Mitfahrgelegenheit an und fuhr sie zu einem freien Parkplatz, wo er sie in seinem Auto erwürgte. Er legte ihren Körper unter zwei Reifen auf dem freien Grundstück. Laut dem Mord im Mai 2019 wurde wenig verurteilt Fox 8 Cleveland .


Jane Doe

Jane Doe wurde immer noch nicht identifiziert, aber sie gehörte zu den Opfern, die Little während seines Mordprozesses in Ohio wegen Tötung verurteilt wurde. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Jane Doe starb 1982. In Little’s Geständnis , beschrieb er sie als schwarze Frau zwischen 20 und 35 Jahren.