Stan Kirsch tot: ‘Highlander’-Schauspieler stirbt im Alter von 51 Jahren durch Selbstmord

Facebook / HighlanderStan Kirsch stammte aus New York City.

Stan Kirsch, einer der Stars der TV-Serie Highlander, ist im Alter von 51 Jahren gestorben. Kirsch war ein renommierter Schauspieltrainer in LA. Er hinterlässt seine Frau Kristyn Green. Online-Aufzeichnungen zeigen, dass Kirsch durch Selbstmord starb.



Ein kurzer Stellungnahme Auf Kirschs Facebook-Seite, die auch die Drehscheibe für Kirschs Schauspielstudio ist, heißt es, der renommierte Schauspieler sei am 11. Januar auf tragische Weise verstorben.



Das müssen Sie wissen:


1. Kirsch spielte die Rolle von Richie Ryan in „Highlander“

Sechs Staffeln lang spielte Kirsch die Rolle des Richie Ryan in der TV-Inkarnation des Films Highlander. Später trug Kirsch zum Fan-Fiction-Buch der Kurzgeschichten bei, Highlander: Ein Abend bei Joe. Kirschs Geschichte trug den Titel From the Grave.



Eine Hommage an Kirsch in der Show offizielle Facebook-Seite Zum Teil lesen, Ohne Stan Kirsch, Highlander: Die Serie wäre viel weniger gewesen. Sechs Staffeln lang brachte er Humor, Freundlichkeit und jugendlichen Enthusiasmus in den Charakter von Richie Ryan ein. Die Hommage eines Highlander-Fans an Kirsch beschrieb ihn als den bösen Jungen der Show.


2. Im Mai 1995 machte Kirsch einen denkwürdigen Auftritt bei „Friends“

Im Mai 1995 hatte Kirsch einen denkwürdigen Auftritt in einer umstrittenen Folge von Friends. Kirsch spielte die Rolle von Ethan, einem Mann, der mit Monica zusammen ist. Während der Episode entdeckt Monica, dass Ethan nur ein Abiturient ist, was ihre Beziehung illegal macht.

In einem Cosmopolitan 2015 Zusammenfassung Von allen Freunden von Monica, Rachel und Phoebe während der 10 Jahre der Show wird Kirschs Zug als Handlung bezeichnet, die heute wahrscheinlich nicht im Fernsehen fliegen würde (obwohl, hallo, Ezra Miller in Trainwreck), aber es schien lustig damals.




3. Kirsch leitete seine Schauspielschule mit seiner Frau Kristyn Green

Facebook/Kristyn GreenKirsch mit seiner Frau im Jahr 2018 abgebildet.

Laut Kirschs Profil an seiner Schauspielschule Webseite, Nachdem er ein Kinderschauspieler war, wandte sich Kirsch seinen Schularbeiten zu und schloss sein Studium der Politikwissenschaft an der Duke University ab. Auf dieser Seite sagte Kirsch, dass er mit seiner Frau seine Schauspielschule betreibe. Das Paar eröffnete die Schule im Jahr 2008 und hat seitdem Kunden geholfen, Tausende von Rollen zu buchen.

Kristyn Green ist eine eigene Schauspielerin, die in Debra Messings The Starter Wife im USA Network aufgetreten ist. Nach dem tragischen Tod ihres Mannes schrieb Green auf ihrer Facebook-Seite, ich möchte allen für die Liebe und Unterstützung danken. Ich habe nicht alle SMS, Anrufe, E-Mails beantworten können – aber jede einzelne gelesen oder angehört. Ich fühle mich von Liebe umgeben und bin jedem einzelnen von euch für immer dankbar. Das Paar heiratete am Valentinstag 2009, ein Jahr nachdem sie ihre Schauspielschule eröffnet hatten.


4. Kirsch buchte im Alter von 4 Jahren eine Rolle im „Allgemeinen Krankenhaus“

Kirsch sagte in einem Interview, dass er in New York City aufgewachsen sei und Rollen im General Hospital und einer Reihe von Werbespots für Campbells Suppe gebucht habe. Kirsch sagte, dass es seine Eltern waren, die ihn dazu drängten, eine Ausbildung zu machen, aber dass er sich wieder der Schauspielerei zuwendete.

Kirsch sagt im Interview: Meine Familie hat mich unterstützt, und ich sagte: Weißt du, ich denke, ich werde es versuchen. Nach dem College zog ich zurück nach New York City und spielte ein paar Off-Off-Broadway-Stücke, ich bekam meine SAG-Karte durch einen MCI-Werbespot und traf mich mit einem Agenten, und ähm, ungefähr zur gleichen Zeit habe ich dafür vorgesprochen ABC-TV-Pilot, und ich habe es schließlich bekommen. Und ich ging nach L.A., um es zu drehen, und ich ging nie zurück. Der Pilot wurde nicht abgeholt, aber ich blieb in Los Angeles und konnte loslaufen! Haha!


5. Kirschs Fans und Freunde nutzen die sozialen Medien, um dem verstorbenen Schauspieler Tribut zu zollen

Als sich die Nachricht von Kirschs traurigem Tod verbreitete, haben Fans und Freunde die sozialen Medien genutzt, um dem verstorbenen Schauspieler Tribut zu zollen. Hier sind einige der ergreifendsten Botschaften:

Ruhe in Frieden, Stan Kirsch. Du warst ein unglaublicher Lehrer, voller Energie und echter Fürsorge für jeden Schüler, den du unterrichtet hast. Du warst wirklich etwas Besonderes.

- Lea Salonga (@MsLeaSalonga) 14. Januar 2020

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unglaublich traurig, vom Tod von Stan Kirsch zu erfahren. Ich habe ihn vor etwa 25 Jahren als Mitarbeiter bei der ersten Highlander the TV Series-Convention in Denver, Colorado, kennengelernt. Soweit ich mich erinnere, war er wirklich nur ein kleiner Junge, der eine tolle Zeit hatte und schien tatsächlich amüsiert zu sein, wie viel Aufhebens gemacht wurde er und seine Co-Stars. #stankirsch #rip #stankirschrip #richieryan #highlander #highlandertheseries #therecanbeonlyone

Ein Beitrag geteilt von Chris Polubinski (@cpolubinski) am 13. Januar 2020 um 19:16 Uhr PST

Wachte mit der Nachricht vom Tod des Schauspielers Stan Kirsch auf. Seine denkwürdigste Rolle war als Richie Ryan in der Highlander-Serie. Er war noch so jung. Ah, gut.

— ICH TÖTE DEINE LIEBLINGE (@nerinedorman) 14. Januar 2020

@stankirsch Liebe Grüße an Stans Familie und alle, die ihn liebten. Es gibt viele.

– Brian Gast (@brguest20) 14. Januar 2020

Ich habe Liebeskummer. Habe gerade davon gehört #StanKirsch wer spielte Richie Ryan auf der @highlandertv Serie. Er war ein fantastischer Schauspieler und Lehrer und er hat mich durch seinen Charakter inspiriert, sowohl auf als auch außerhalb der Leinwand. Er wird vermisst werden. Er ist ein Prinz des Universums! #Highlander @BloodOfKingsPod pic.twitter.com/l3cmGqyyak

- Norman C. Lao (@laongelizard) 14. Januar 2020

https://www.facebook.com/groups/adriansangels/permalink/10157091438179716/

gibt es post am karfreitag 2020

Ich bin absolut entmutigt, die Neuigkeiten über Stan Kirsch zu hören. Wunderbarer Mensch. Viele Gebete an seine Familie in dieser zweifellos schwierigen Zeit. pic.twitter.com/r8VEAUQDpy

— Sade-Verkäufer (@IAMSadeSellers) 13. Januar 2020