Wann wird Mac Millers posthumes Album „Circles“ veröffentlicht?

GettyMac Miller tritt auf.

Das posthume Album von Mac Mille r Kreise wird um 21 Uhr freigegeben. PT am 16. Januar oder Mitternacht ET am 17. Januar, abhängig von Ihrer Zeitzone. Wenn das zu spät für Sie ist, um wach zu bleiben, können Sie es nach Belieben streamen und anhören.



Im Allgemeinen, Alben verfügbar werden gegen Mitternacht ET auf Streaming-Plattformen wie Apple Music und Spotify. Dies war bei allen Veröffentlichungen zu Millers Lebzeiten der Fall, einschließlich 2016 Das Göttliche Weibliche und 2018 Schwimmen .



Mac Millers „Circles“ wird am Freitag, den 17. Januar um Mitternacht ET veröffentlicht

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Kreise. 17. Januar.

Ein Beitrag geteilt von Mac (@macmiller) am 8. Januar 2020 um 8:00 Uhr PST



Gelegentlich werfen Streaming-Plattformen einen Curveball auf die Hörer. Nimm Kanye Wests Album von 2018 Jawohl zum Beispiel. Es war ursprünglich für die Veröffentlichung am 1. Juni um Mitternacht geplant, wurde aber erst am folgenden Nachmittag verfügbar gemacht. Ähnliches geschah mit dem Album von Chance the Rapper aus dem Jahr 2019 Der große Tag . Obwohl die Veröffentlichung um Mitternacht ET geplant war, wurde sie erst am Nachmittag des nächsten Tages auf Streaming-Diensten wie Apple Music und Spotify veröffentlicht.

Millers Familie kündigte das posthume Album am 8. Januar an. Sie gaben eine Erklärung dazu ab Instagram das detailliert den Plan des verstorbenen Rappers, ein Begleitstück zu seinem Album aufzunehmen Schwimmen .Hier sind wir. Der Akt, dies überhaupt schreiben zu müssen, fühlt sich surreal an, heißt es in der Erklärung. Zum Zeitpunkt seines Todes war Malcolm gerade dabei, sein Begleitalbum aufzunehmen Schwimmen , berechtigt Kreise .

Miller stellte sich das neue Album als Begleitstück zu „Swimming“ von 2018 vor

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Gute Nachrichten, gute Nachrichten, gute Nachrichten Das ist alles, was sie hören wollen Nein, sie mögen es nicht, wenn ich unten bin… Danke für alles Malcolm, ich werde dich nie vergessen #macmiller #circles #goodnews



Ein Beitrag geteilt von Adam Solanský (@adamsol11) am 15. Januar 2020 um 15:24 Uhr PST

Zwei verschiedene Stile, die sich ergänzen und einen Kreis schließen — Schwimmen in Kreise war das Konzept, fügte die Aussage hinzu.

Er hatte gearbeitet mit Jon Brion , der, nachdem er einige frühe Versionen von Songs gehört hatte, seinen Kalender leerte, um Malcolm bei der Feinabstimmung zu helfen. Nach seinem Tod widmete sich Jon der Fertigstellung Kreise basierend auf seiner Zeit und Gesprächen mit Malcolm. Wir sind Jon ewig dankbar und all denen, die ihr Bestes gegeben haben, um die schwierige und emotionale Aufgabe dieses Werks herauszubringen.

Dem Album ging die Leadsingle Good News voraus, die von einem Musikvideo begleitet wurde. Gezeiten berichtete, dass die Standardausgabe des Albums 12 Tracks enthielt und die Deluxe zwei Bonustracks ohne aufgeführte Features enthielt. Sieh dir die vollständige Tracklist unten an:

1. Kreise
2. Kompliziert
3. Blaue Welt
4. Gute Nachrichten
5. Ich kann sehen
6. Jeder
7. Wälder
8. Gib mir Downs
9. Das liegt an mir
10. Hände
11. Surfen
12. Einmal am Tag
13. Richtig
14. Schwimmend

Jon Brion produzierte sieben Tracks auf Schwimmen , einschließlich So It Goes, das Miller Stunden vor seinem Tod in seiner Instagram-Story vorstellte. Brionerzählt Rollender Stein dass er vor der Arbeit mit Millers Musik nicht vertraut war Schwimmen , aber er war sofort von der Bereitschaft des Rappers überzeugt, Genregrenzen zu verwischen.Einige der interessantesten Dinge sind, wenn die Grenze zwischen ihm verschwimmt, ob er irgendeine Art von Flow hat oder einfach nur liedhaft ist, erklärte er.