Wann hat Alex Trebek angefangen, „Jeopardy“ zu moderieren?

Getty

Im Laufe der Jahre wurde der Name Alex Trebek zum Synonym für Gefahr! . Trebek moderiert die Show seit 36 ​​Jahren, da seine erste Episode 1984 die syndizierte Premiere der Show war. Seitdem hat Trebek mehr als 8.000 Episoden der Spielshow moderiert.



Trebek ist 78 Jahre alt und hat gehostet Gefahr! für den größten Teil seines Lebens. Der Moderator der Spielshow hält derzeit ein Guinness Welt Rekord für die meisten Game Shows-Episoden, die vom selben Moderator gehostet werden, die er 2014 erhielt, als er die Schwelle überschritten und 6.829 Episoden moderiert hatte.

Buffalo Wild Wings Thanksgiving-Stunden

Jetzt, Gefahr! zieht mehr an als 10 Millionen Zuschauer pro Nacht. Im April und Mai 2019, als Jeopardy James Holzhauer eine Siegesserie in der Show hatte, stiegen die Einschaltquoten auf 13,3 Millionen Zuschauer pro Nacht. Nielsen schätzt, dass 8,3 Prozent aller US-Fernsehhaushalte eingeschaltet sind.

Derzeit werden in der Show alte Episoden mit neuen Einführungen von Trebek erneut ausgestrahlt, da in letzter Zeit aufgrund der globalen Coronavirus-Pandemie keine neuen Episoden gedreht wurden.




Alex Trebek moderiert „Jeopardy!“ seit 36 ​​Jahren

Trebek hat gehostet Gefahr! 36 Jahre lang, aber er war nicht der erste Moderator der Show.

Bevor Alex Trebek die Aufgaben übernahm, Die Show wurde moderiert von Kunst Fleming seit 11 Jahren. Gefahr! ursprünglich von 1964 bis 1975 ausgestrahlt. Die Show wurde zu dieser Zeit abgesetzt, weil NBC eine jüngere Zielgruppe ansprechen wollte. Es wurde 1978 mit Fleming als Gastgeber neu gestartet, aber nach nur wenigen Monaten wieder abgesetzt. Fleming ist gestorben 1995 nach der Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Gefahr! kam nicht wieder auf Sendung bis 1984 für den syndizierten Lauf. Nur wenige Jahre nach der Premiere mit Trebek als Moderator kam der Show-Hit 15 Millionen Zuschauer pro Tag. Trebek und Ansager Johnny Gilbert sind beide seit dem Neustart in der Show.



1994 rief die Presse Trebek an Amerikanische Ikone. Die Show hat gewonnen 35 Daytime Emmy Awards und hält mit 15 Auszeichnungen in dieser Kategorie den Rekord für die meisten Daytime Emmy Awards für herausragende Spiel-/Publikumsbeteiligungsshows. Trebek selbst hält sechs Emmy Awards und einen Stern sowohl auf dem Hollywood- als auch auf dem Canada Walks of Fame.

Am 17. Juni 2011 haben Alex Trebek und Pat Sajak, Gastgeber von Schicksalsrad, erhielt den Lifetime Achievement Award bei der 38. jährlichen Daytime Emmy Awards-Zeremonie. In 2012, Gefahr! wurde mit einem Peabody Award für seine Rolle bei der Förderung, Feier und Belohnung von Wissen ausgezeichnet.

ist kfc an weihnachten geöffnet

Pat Sajak hat war auch Gastgeber der Show ; Am 1. April 1997 tauschten Trebek und Sajak als Aprilscherz die Plätze für den Tag. Trebek gehostet Schicksalsrad, und Sajak gehostet Gefahr!.


Trebeks Vertrag gilt bis 2022

Obwohl er möglicherweise aufhören muss zu hosten Gefahr! Bevor sein Vertrag aus gesundheitlichen Gründen endet, wird er derzeit die Show moderieren, bis sein Vertrag im Jahr 2022 ausläuft oder er hat das Gefühl, dass seine Anwesenheit die Show behindert.

Trebek gab am 6. März 2019 bekannt, dass bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs im 4. Er hat gesagt er bemerkt die Probleme bereits, wenn er Episoden dreht.

Gemäß den Bedingungen meines Vertrages muss ich hosten Gefahr! für drei weitere Jahre, sagte er scherzhaft im Video. Also hilf mir. Behalte den Glauben und wir werden gewinnen. Wir werden es schaffen. Dankeschön.

Sehen Sie Doctor Who Staffel 11 Folge 4 kostenlos online

Trebek wird derzeit wegen seiner Krankheit behandelt, und im Juli 2020 sagte er, dass er keine weitere Behandlungsrunde durchlaufen wird, wenn seine aktuelle Runde nicht funktioniert.

WEITERLESEN: Juliette Porter rief Alex Kompos „offensichtlichen Rassismus“ auf, nachdem er gefeuert wurde